ZDF zeigt „Rendezvous mit einem Mörder“ in HDTV

Rendezvous mit einem Mörder
"Rendezvous mit einem Mörder" Dienstagnacht, 29.11.2011 um 01:20 Uhr auf ZDF HD

Heute in der Nacht auf Dienstag, den 29. November 2011 um 01:20 Uhr zeigt das ZDF den Thriller „Rendezvous mit einem Mörder“ in HD-Auflösung. Der australische Psychothriller aus dem Jahr 2008 dauert 85 Minuten und wird im 720p-Standard ausgestrahlt.

ZDF schreibt:

Rob (Robert Taylor) und Jessie (Lisa Chappell) wären ein glückliches Paar, wenn nur endlich ihr Kinderwunsch in Erfüllung ginge. In einer Klinik treffen sie an der Rezeption auf Evan (Sam Parsonson), einen unscheinbaren jungen Mann, der sich in Jessie verliebt. Evan erschleicht sich geschickt das Vertrauen der jungen Frau, und nach einer durchzechten Nacht kommen sich die beiden auch erotisch näher. Eine Begegnung, die zumindest für Evan mehr ist als nur eine kurze Affäre.

Bald ist Jessie schwanger, und ihr Mann Rob wähnt sich bereits überglücklich als zukünftiger Vater, doch Evan setzt alles daran, das Baby für sich zu beanspruchen. Immer wieder lauert er der inzwischen verzweifelt um ihre Ehe kämpfenden Jessie auf und entpuppt sich mit der Zeit als äußerst gefährlicher Psychopath.

Der spannende und atmosphärisch dichte Psychothriller, der mit großer Authentizität das Fischermilieu in einer australischen Kleinstadt einfängt, ist vor wunderschöner, australischer Landschaftskulisse gedreht. Dazu wartet er mit einem Cast auf, der zumindest den australischen Zuschauern mehr als bekannt sein dürfte: allen voran Film- und Fernsehstar Robert Taylor, der bereits in internationalen Blockbustern wie „Vertical Limit“ (2000) und „The Matrix“ (1999) zu sehen war.

Lisa Chappell ist den Australiern wie Neuseeländern als Fernseh- und Theaterstar vertraut und erhielt 2002 den Titel als „Best Female Talent“. Sam Parsonson, der ebenso überzeugend wie differenziert den frühkindlich gestörten Psychopathen spielt, ist in der viel gelobten Miniserie von Steven Spielberg, „The Pacific“ (2010), zu sehen.

player.de meint:
Der spannende-  Psychothriller beschreibt-  mit großer Authentizität das Fischermilieu in einer australischen Kleinstadt und wurde vor einer wunderschönen Landschaftskulisse gedreht. In den Hauptrollen spielen der australische Film- und Fernsehstar Robert Taylor, der bereits in internationalen Blockbustern wie „Vertical Limit“ (2000) und „The Matrix“ (1999) mitgewirkt hat.