blau.de: Apple iPhone 3GS ohne SIM-Lock und Vertrag ab 649 Euro

blau.de: Das iPhone 3GS wird ohne SIM-Lock und ohne Vertragsbindung angeboten
blau.de: Das iPhone 3GS wird ohne SIM-Lock und ohne Vertragsbindung angeboten

Neben simyo (player.de berichtete) bietet auch der Mobilfunk-Discounter blau.de das aktuelle iPhone 3GS günstiger an. Der Vetrieb erfolgt ebenfalls über das Online-Portal retailkeyshop.com. So kostet die 16 GByte-Variante des Smartphones 649 Euro und das Top-Modell mit 32 GByte Speicherkapazität 749 Euro. Beide Geräteversionen werden ohne SIM-Lock verkauft und sind in den Farben Schwarz sowie Silber erhältlich. Der Abschluss eines Handyvertrags soll nicht notwendig sein.

blau.de weist auf seiner Angebots-Seite ausdrücklich darauf hin, dass die Smartphones mit Zustimmung von Apple in den europäischen Wirtschaftsraum gebracht worden sind und sich mit der SIM-Karte eines beliebigen Mobilfunkanbieters nutzen lassen. Die Standard-Versandkosten für das iPhone 3GS liegen laut Verkäufer bei 6,90 Euro (innerhalb Deutschlands). Per Nachnahme und für die Lieferung nach Österreich kostet der Versand 12,90 Euro.

player.de meint:
Egal, ob sich der Nutzer für blau.de oder simyo entscheidet: Das Angebot ist dasselbe und dürfte vor allem bei iPhone-Fans sehr gut ankommen. Wer es eilig hat, sollte das gewünschte Modell bis 16:00 Uhr bestellen. Laut Online-Shop wird das Gerät dann noch am gleichen Tag versendet. Wer im tiefsten Westen Deutschlands wohnt, kann auch einen Kurztrip nach Belgien unternehmen. Der belgische Mobilfunkanbieter Mobistar verkauft das iPhone 3GS mit 16 GByte Speicherkapazität knapp 75 Euro günstiger (575 Euro).