Samsung SSD 750 EVO nun auch mit 500 GB

Der NAND-Flash-Speicher hat keine beweglichen Teile und ist deshalb immun gegen Erschütterungen und Vibrationen.
Der NAND-Flash-Speicher hat keine beweglichen Teile und ist deshalb immun gegen Erschütterungen und Vibrationen.

Vor Kurzem brachte Samsung die preiswerte SSD-Serie 750 EVO nach Deutschland und startete mit mit Speicherkapazitäten von 120 GB und 250 GB. Nun folgt auch eine 500 GB starke Version, die preislich bei 159 Euro liegen soll.

„Mit der SSD-Serie 750 EVO präsentiert Samsung Electronics sein neues Flash-Laufwerk, das privaten Endnutzern sowie professionellen Anwendern hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, starke Performance und ausreichend Speicherplatz auch bei einem hohen Datenaufkommen bietet“, schreiben die Südkoreaner. „Dank eines unkomplizierten Migrationsvorgangs gelingt das Upgrade von HDD (oder einer Vorgänger-SSD) auf den neuesten Solid State-Speicher mühelos“, heißt es weiter. Deshalb, so Samsung, eignet sich die SSD 750 EVO ideal für Einsteiger und Aufrüster. Schnelle Übertragungsraten soll die „Turbo Write“-Technologie garantieren, Samsung spricht von einer sequenziellen Leseleistung von bis zu 540 Megabyte pro Sekunde (MB/s) sowie von einer sequenziellen Schreibleistung von bis zu 520 MB/s. Zudem gibt Samsung bis zu 97.000 Input/Output-Operations (IOPS) pro Sekunde beim Lesen an, während es beim Schreiben bis zu 88.000 IOPS sein sollen.

Auch als 250-GB-Version erhältlich: Samsung SSD 750 EVO.
Auch als 250-GB-Version erhältlich: Samsung SSD 750 EVO.

Für Sicherheit soll die Hardware-Verschlüsselung nach AES mit einer Schlüssellänge von 256 Bit sorgen. Die ab sofort erhältliche 500-GB-Variante der Samsung SSD 750 EVO kostet 159 Euro, während für die 250-GB-Version 89 Euro und für die 120 GB 65 Euro fällig werden. Samsung verspricht eine Garantiezeit von drei Jahren.

PLAYER.de meint: Rein preislich stellt die Samsung SSD 750 EVO mit 500 GB sicherlich ein attraktives Angebot dar. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass der Hersteller nur drei Jahre Garantie einräumt, während teurere Modelle oft auf fünf Jahre kommen.