Marantz Consolette erhält Plus X Award

Plus X Award für Marantz: Die Consolette wurde von einer Jury als “bestes Produkt des Jahres 2013″ ausgezeichnet.

Das “erste Wireless-Musiksystem für Audiophile” konnte jüngst auch eine Expertenjury überzeugen: Die auf den klangvollen Namen “Consolette” getaufte Dockingstation aus dem Hause Marantz wurde mit dem Plus X Award als “bestes Produkt des Jahres 2013″ ausgezeichnet.

Heiko Panzer, Product Marketing Manager bei Marantz Deutschland, freut sich: “Wir fühlen uns durch diese Auszeichnung nicht nur geehrt, sondern auch für unsere Entwicklungsarbeit bestätigt. Unser Jubiläumsprodukt Consolette kombiniert die 60-jährige Marantz-Expertise für herausragendes Soundtuning mit den modernsten Netzwerk- und Streaming-Fähigkeiten für digitale Musik von heute.”

Der begehrte Plus X Award zählt als weltgrößter Innovationspreis fr Technologie, Sport und Lifestyle. Die Auszeichnung der Consolette gilt für die Kategorie “Unterhaltungselektronik/Audio” und setzt sich aus den fünf Bewertungskriterien “Innovation”, “High Quality”, “Design”, “Bedienkomfort” sowie “Funktionalität” zusammen.

Das Gerät verfügt über einen (30-Pin-)Dockinganschluss für iPod, iPhone sowie iPad und beherrscht darüber hinaus das Musikstreaming via AirPlay. Die Netzwerkeinbindung erfolgt wahlweise über die Ethernet-Buchse oder das integrierte WLAN-Modul. Smartphones und Tablets auf Android-Basis beziehungsweise externe Datenträger können über den USB-Port angeschlossen werden. Als Farbvarianten stehen Silber-Weiß und Seidenschwarz zur Auswahl. Weitere Details zur Consolette gibt es auf der Hersteller-Webseite.

PLAYER.de meint:
Herzlichen Glückwunsch, Marantz! Die Consolette hebt sich in jedem Fall von klassischen Dockingstations ab, zumal sie auf HiFi-Klangqualität getrimmt wurde. Davon konnten wir uns zuletzt auf der High End 2013 in München überzeugen. Zudem beherrscht das Gerät das Audio-Streaming via AirPlay sowie DLNA und verfügt zudem über ein integriertes Webradio. Der Dockinganschluss für iPod, iPhone und iPad ist übrigens in einem dafür vorgesehenen Schacht versenkbar. Im Großen un Ganzen hat sich die Consolette den Plus X Award durchaus verdient.

Ähnliche Artikel




Tags