Nubert nuLine 84: Neue Standbox mit 2-Wege-Bassreflex-Technik & Subbass

Nuberts neuer Standlautsprecher nuLine 84
Die neue Nubert-Standbox nuLine 84 garantiert großen Klang mit eindrucksvollem Bassfundament.

Der schwäbische Audio-Spezialist Nubert bringt mit dem nuLine 84 einen neuen Zwei-Wege-Bassreflex-Lautsprecher auf den Markt, der sich durch einen hervorragenden Klang bei vergleichsweise kompakten Abmessungen auszeichnen soll – zu sehen gab es ihn auf der diesjährigen HIGH END in München.

Geht es nach dem Hersteller, glänzt der „ideale Standlautsprecher für zu Hause“ mit seltenen Tugenden: Er bietet großen Klang, ohne groß ins Auge zu fallen, überzeugt auch verwöhnte Ohren im Stereobetrieb und erweist sich bei Bedarf als perfekter Teamplayer in einem Heimkino-Set mit Subwoofer, Center- sowie Rear-Sepaker. Dabei erreicht der nuLine 84 laut Nubert eine derart verfärbungsfreie und massive Wiedergabe, die bis vor wenigen Jahre nur mit deutlich größeren Boxen möglich gewesen wäre.
 

Dank neuester Chassis-Technologie verspricht der nuLine 84 außerdem ein „absolut verblüffendes Bassfundament“ mit einer unteren Grenzfrequenz von 37 Hertz (minus drei Dezibel) – ein echtes Novum in dieser Größenklasse. Aber auch im Mittelhochtonbereich soll der-  neue Standlautsprecher ein neutrales und sauberes Klangbild erzeugen, das über Stunden für ein stressfreies Hörvergnügen sorgt. Als Spielgefährten im Surround-Betrieb empfiehlt Nubert den Center CS-44, ein Paar nuLine 24 oder 34 für den Rear-Bereich sowie einen tief spielenden Subwoofer wie den AW-600 oder AW-1100.

Nubert nuLine 84 in fünf Gehäusevarianten
Mehrschichtlack oder Echtholzfurnier: Nubert bietet den nuLine 84 in insgesamt fünf verschiedenen Gehäusevarianten an. Das Frontgitter lässt sich abnehmen.

Der Nubert nuLine 84 wird in Deutschland gefertigt und ist ab sofort zu einem Stückpreis von 515 Euro erhältlich. Das Gehäuse gibt es in den drei Mehrschichtlack-Varianten Weiß, Platin und Schwarz sowie in den beiden Echtholzfurnieren Kirsche und Nussbaum – das Frontgitter ist abnehmbar.

PLAYER.de meint:
Kompakt und kraftvoll: Nubert beweist mit dem nuLine 84, dass Lautsprecher nicht immer groß und sperrig sein müssen, um gut zu klingen. Die neue Standbox besticht durch ein dezentes, hochwertiges Design sowie ein solides Bassfundament – tiefer geht’s nur mit einem Subwoofer. Beste Voraussetzungen also für ein erstklassiges Heimkino-Surroundsystem! Der Preis von 515 Euro ist in jedem Fall angemessen. Bleibt nur die Hoffnung, dass der Paketbote bald klingelt. ;-)