Montagskino: ZDF zeigt „Der Anschlag“ mit Ben Affleck in HDTV

Szene aus "Der Anschlag"
„Der Anschlag“ mit Ben Affleck und Morgan Freeman läuft am 29.04.2013 um 22:15 Uhr auf ZDF HD.

Das ZDF zeigt im heutigen Montagskino den Thriller „Der Anschlag“ in HD-Auflösung. Der 2002 erschienene Blockbuster mit dem Originaltitel „The Sum of All Fears“ wird von 22:15 bis 00:10 Uhr inklusive 5.1-Sound (Dolby Digital) ausgestrahlt.

Das ZDF schreibt:

Der junge CIA-Analytiker Jack Ryan (Ben Affleck) und sein Chef Bill Cabot (Morgan Freeman) reisen als Atomwaffen-Inspektoren nach Russland. Als drei Nuklear-Wissenschaftler verschwinden und kurze Zeit später tot aufgefunden werden, stellt Jack Untersuchungen an. Die Spur führt zu Neo-Nazi Dressler (Alan Bates) und über Österreich in die USA, nach Baltimore. Beim Superbowl-Endspiel soll eine Atombombe detonieren. Dank Ryan gelingt es Cabot, den amerikanischen Präsidenten (James Cromwell) rechtzeitig aus dem Stadion zu retten. Tausende Menschen jedoch verlieren bei dem Anschlag ihr Leben. Die USA sind fest davon überzeugt, dass der neue russische Präsident Nemerov (Ciaran Hinds) dahintersteckt – und rüsten für den atomaren Gegenschlag.

PLAYER.de meint:
Ein sehr spannender, packender Film! Er basiert auf Tom Clancys Roman „Das Echo aller Furcht“, wobei die darin vorkommenden arabischen Terroristen aufgrund der Anschläge vom 11. September 2001 durch Neonazis ersetzt wurden. Nichtsdestotrotz kommen Thriller-Freunde in jedem Fall auf ihre Kosten, zumal mit Ben Affleck und Morgan Freeman zwei Oscar-Gewinner mitspielen.