Sony PS3: Neue Firmware 4.40 erlaubt automatische SEN-Store-Downloads

Neue PS3-Firmware 4.40
PS3: Die neue Firmware-Version 4.40 bringt diverse Verbesserungen.

Sony hat ein neues Firmware-Update für die PlayStation 3 herausgebracht. Die System-Aktualisierung auf Version 4.40 umfasst unter anderem Verbesserungen für Headset-Nutzer sowie allgemeine Fehlerbehebungen. Zudem sollen gekaufte Inhalte aus dem Sony Enterntainment Network (SEN) automatisch heruntergeladen werden.

Letztere Funktion ist allerdings noch nicht verfügbar und wird laut Sony erst im Mai 2013 aktiviert. Ab dann lassen sich zum Beispiel am PC gekaufte Inhalte von store.sonyentertainmentnetwork.com ohne weiteres Zutun unmittelbar auf die PS3 übertragen – bislang musste man hierfür die Downloads extra aus einer Liste heraus starten.

Darüber hinaus sind das Wireless-Stereo-Headset CECHYA-0080 respektive CECHYA-0086 sowie das klassische Stereo-Headset CECHYA-0088 nach dem Firmware-Update auch mit PS2-Spieleklassikern kompatibel, die aus dem PlayStation-Store heruntergeladen wurden. Abschließend verspricht Sony eine höhere Stabilität der System-Software während der Verwendung bestimmter Funktionen, sagt jedoch nicht, um welche es sich hier konkret handelt.

Zum Download der neuen Firmware-Version 4.40 sind mindestens 200 Megabyte freier Speicherplatz auf der internen PS3-Festplatte (System-Aktualisierung) oder einem Wechseldatenträger (PC-Aktualisierung) erforderlich. Bei den meisten Nutzern sollte die Aktualisierung starten, sobald die PS3 eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist.

PLAYER.de meint:
Obwohl vor kurzem die Nachfolgerin (oder besser gesagt ihr Controller) offiziell vorgestellt wurde, gehört die PlayStation 3 keinesfalls zum alten Eisen. Im Gegenteil: Sony versorgt seine dritte Konsolen-Generation weiterhin mit Firmware-Updates und stellt den Nutzern so neue Funktionen zur Verfügung – wie eben die Möglichkeit, gekaufte Inhalte aus dem SEN-Store automatisch herunterladen zu lassen. Zudem profitieren Liebhaber von PS2-Klassikern, da ab sofort auch diese mit den aktuellen (PS3-)Headsets spielbar sind. Die Aktualisierung bringt also nur Vorteile.