CalPC auf Amazon.de zum Knüllerpreis: Kalibrierset für nur 79,90 statt 299 Euro

Schnäppchenjäger aufgepasst: Auf Amazon.de gibt es die Kalibrierungslösung CalPC für Monitore derzeit extrem günstig. Statt der unverbindlich empfohlenen 299 Euro kostet das Set aus dem Hause SpectraCal ab sofort nur 79,90 Euro – das macht eine Ersparnis von fast 74 Prozent. Allerdings ist die Stückzahl beschränkt.

CalPC richtet sich praktisch an alle Nutzer, die mit einem Monitor arbeiten und verbessert nach unseren Tests dessen Darstellungsqualität deutlich. Hierfür misst der mitgelieferte Sensor (Kolorimeter) des Typs M2 mithilfe der SpectraCal-Software direkt an der Bildschirmoberfläche verschiedene Farben und errechnet aus den Ist-Soll-Differenzen ein sogenanntes, farbrichtiges ICC-Profil (International Color Consortium). Laut Hersteller unterstützt die Kalibrierungslösung sowohl externe als auch eingebaute Displays (zum Beispiel bei Notebooks).

Screenshot aus der SpectraCal-Software
Die für die Monitorkalibrierung benötigte Software von SpectraCal verspricht eine einfache Handhabung.

Das auf Amazon.de erhältliche Set unterscheidet sich von der regulären Verkaufsversion allerdings darin, dass kein Transportkoffer im Lieferumfang enthalten ist. Zudem wird die SpectraCal-Software als Download angeboten statt auf einem physischen Speichermedium beigelegt. Beim Mess-Sensor selbst gibt es keine Unterschiede. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Der nächste Preis liegt bei 249 Euro (auf HIGHEND.de).

 

Vorgestelltes Produkt:
Kalibrier-Software CalPC zur Monitorkalibrierung
Aktueller Amazon-Preis:


 

Allgemeine Informationen und praktische Tipps zur Monitorkalibrierung findest Du in unserem Ratgeber.

PLAYER.de meint:
Wer des Öfteren mit Grafikgestaltung oder Bildbearbeitung zu tun hat und sich über falsche Farben auf seinem Monitor ärgert, sollte hier schnell zugreifen. Schließlich kostet das CalPC-Kalibrierset in anderen Online-Shops weit über 200 Euro. Angesichts des Preises von 79 Euro dürfte das Angebot auf Amazon.de also eher früher als später vergriffen sein. Der Download-Link und der Lizenzschlüssel für die benötigte SpectraCal-Software werden per E-Mail verschickt.