Kalibrierset CalMAN 5 für TVs & Beamer auf HIGHEND.de zum Schnäppchenpreis

CalMAN 5 als Weihnachts-Bundle
Schöne Bescherung: HIGHEND.de bietet das Kalibrierset CalMAN 5 bis 21.12.2012 über 300 Euro günstiger an.

Wer die Bildqualität seines Fernsehers oder Projektors verbessern möchte, bekommt auf HIGHEND.de aktuell ein attraktives Weihnachts-Bundle: Der Online-Shop für Heimkino-Begeisterte bietet vom 14. bis 21. Dezember 2012 das Kalibrierpaket CalMAN 5 von Spectracal fast 30 Prozent günstiger an.

Statt 1.186,97 Euro kostet das Set im angegebenen Zeitraum nur 849 Euro – also 337 Euro weniger. Mit CalMAN 5 lässt sich das Bild von HD-fähigen Fernsehern und Projektoren deutlich verbessern, so dass „Filme und Fotos perfekt zur Geltung kommen“. Für die Kalibrierung wird lediglich ein Windows-Computer benötigt. Im Bundle enthalten sind die Software CalMAN 5 Control, der Testbildgenerator DPG-2000, der Sensor i1 Display Pro, die zwei Test-Blu-rays DVE HD Basics und Disney WOW, die Peter-Finzel-Test-DVD sowie ein HDMI-Kabel und ein Crossover-Netzwerkkabel.

Dazu Florian Friedrich, Geschäftsführer der Branchenpresse Verlag GmbH: „Wer in der kalten Jahreszeit mit der, dem oder den Liebsten einen Film buchstäblich genießen möchte, sollte sich nicht mit den Werkseinstellungen zufriedengeben. Da kommt das bis 21. Dezember erhältliche Weihnachts-Bundle auf unserem Online-Shop HIGHEND.de wie gerufen. Für günstige 849 Euro bringen wir die Augen eines jeden Heimkino-Fans im wahrsten Sinne des Wortes zum Leuchten!“

Einige LCD- und Plasma-Fernseher aus dem Hause Panasonic unterstützen die halbautomatische Kalibrierung mit CalMAN 5, wobei nach einer gewissen Einarbeitungsphase die Anpassung von Hand mindestens genauso schnell gelingen soll. Laut Anbieter funktioniert die Kalibrierung auch auf einem Mac, sofern dieser ein virtuelles Windows-System auf Basis von VMware, Bootcamp oder Parallels besitzt.

Der Sonderpreis von 849 Euro ist nur bis zum 21. Dezember 2012 gültig – ab Samstag, den 22. Dezember soll das CalMAN-5-Paket wieder knapp 1.190 Euro kosten.

PLAYER.de meint:
Zugreifen! Um flauen Farben und schwachen Kontrasten zu Leibe zu rücken, ist CalMAN 5 bestens geeignet. Der Fernseher beziehungsweise Projektor liefert nach korrekter Einstellung eine sichtbar bessere Bildqualität, ganz im Sinne der Filmproduzenten. Die Testdiscs helfen bei der Einstellung und Überprüfung der Geräte. Der Testbildgenerator DPG-2000 schaltet unter anderem automatisch die Farben für die Messung mit CalMAN durch und erleichtert den Testablauf dadurch deutlich. Wir verwenden die Software übrigens für unsere Tests in Kooperation mit der AV T.O.P. Messtechnik GmbH. Allerdings ist beim Weihnachts-Bundle von HIGHEND.de Eile geboten: Die Aktion ist bis 21. Dezember limitiert. Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, kann sich natürlich auch erstmal nur die Testdiscs DVE HD Basics, Disney WOW und Peter Finzel Test Disc besorgen.