Musikvideos in HDTV: Deluxe Music HD ab 17. Dezember über HD+ empfangbar

Deluxe Music HD ab 17.12.2012 bei HD+
HD+ nimmt am 17. Dezember 2012 den Musiksender „Deluxe Music HD“ ins HDTV-Angebot auf.

Astras Tochterunternehmen HD+ erweitert sein HDTV-Angebot um den 15. Sender: Exakt eine Woche vor Heiligabend, am 17. Dezember 2012, nimmt der Musikkanal „Deluxe Music HD“ den (verschlüsselten) Regelbetrieb über Satellit auf. Das hochaufgelöste Programm wird zunächst exklusiv über HD+ verbreitet.

„Weitere Plattformen starten im Laufe des nächsten Jahres“, kündigte Alexander Trauttmansdorff, Geschäftsführer der Senderbetreiberin High View Media GmbH, an. Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH freut sich ebenfalls: „Unser Anspruch ist es, unseren Zuschauern eine breite Auswahl an hochauflösendem Fernsehen anzubieten. Schön, dass HD+ jetzt auch Musikfans von Rock über Disco bis Soul eine Plattform bietet.“

Deluxe Music ist bereits seit 2005 Bestandteil der deutschen Musiklandschaft und bietet insesamt 30 Shows an, in denen für jeden Musikgeschmack das Richtige dabei sein soll. Dazu gehören beispielsweise „Disco Deluxe“, „Hits Only“, „Ladies Night“, „Deluxe Soul“, „Deluxe Rock“ und „Breakfast Club“. Der Sender strahlt das Programm rund um die Uhr aus.

Weitere Details zu HD+ findest Du in unserem Ratgeber.

Die Empfangsparameter von Deluxe Music HD:

  • Astra 2C – 19,2 Grad Ost
  • Frequenz: 10,80275 GHz
  • Polarisation: horizontal
  • Modulation: DVB-S2, 8PSK
  • Symbolrate: 22,000 MSym/s
  • FEC: 3/4

PLAYER.de meint:
Wer sich gerne Musikvideos ansieht, kann diese schon bald in HD-Qualität genießen – und das rund um die Uhr. Vorausgesetzt natürlich, man besitzt ein HD+-Abo. Ob auch Deluxe Music HD – wie zum Beispiel RTL – auf Aufnahmerestriktionen beharrt, ist nicht bekannt. Trotzdem finden wir es überaus erfreulich, dass das HDTV-Angebot von Astra kontinuierlich wächst.