Xbox 360: Neues System-Update löst Probleme und verbessert SmartGlass

Xbox SmartGlass
Für die Xbox 360 gibt es ein neues System-Update, das diverse Fehler beheben und die Funktionalität des SmartGlass-Features verbessern soll.

Microsoft hat ein neues System-Update für seine Spielkonsole Xbox 360 herausgebracht, das verschiedene kleinere Fehler beheben soll. Diese sind unter anderem auf die vorangegangenen SmartGlass-Aktualisierung im Oktober zurückzuführen.

Konkret behebt das neue Xbox-Update laut des verantwortlichen Microsoft-Managers Larry Hryb einen Anzeigefehler von Playlists, die man über das SmartGlass-Feature startet. Außerdem soll die Funktionalität des Features allgemein sowie die des Xbox-Music-Dienstes verbessert worden sein. Hinzu kommen kleinere Anpassungen an Xbox Video, welche wohl in erster Linie die Darstellung von Untertiteln betreffen.

Der Download des Updates startet automatisch, wenn die Spielkonsole mit dem Internet verbunden ist und sich der Nutzer in seinem Xbox-Live-Konto anmeldet. Die Installation ist obligatorisch.

PLAYER.de meint:
Mit dem System-Update nimmt sich Microsoft vor allem den technischen Unzulänglichkeiten im SmartGlass-Feature an.-  Wer etwa Probleme mit der Playlist beziehungsweise Musik- und Videowiedergabe hatte, dürfte genau auf diese Aktualisierung gewartet haben. Ohnehin ist sie für alle Xbox-360-Nutzer verpflichtend.