Neues Smart-TV-Flaggschiff: Samsung erweitert ES8090-Reihe um 65-Zöller

Samsung stellt Smart TV UE65ES8090 vor
Neues Spitzenmodell: Samsung erweitert UE8090-Reihe um 65 Zoll großen Smart TV

Konnte man bei den Anfang dieses Jahres vorgestellten Samsung-Smart-TVs der ES8090-Reihe nur zwischen einer 40, 46 und 55 Zoll großen Bilddiagonale wählen, bringen die Koreaner im Spätsommer auch das 65-Zoll-Modell UE65ES8090 auf den Markt – das entspricht einer Bilddiagonale von 165 Zentimetern!

Wie die kleineren ES8090-Fernseher, setzt das neue Flaggschiff ebenfalls auf das ansprechende Design mit geschwungenem Standfuß und fünf Millimeter schmalem Rahmen. Rein technisch dürfte alles beim Alten bleiben. Eine große Besonderheit stelltdie Sprach- und Gestensteuerung dar, dank der man den Smart TV intuitiv per Stimmbefehl und mit Handbewegungen bedienen können soll.-  Mithilfe der eingebauten Kamera sind die Geräte sogar in der Lage, die Gesichter der Zuschauer zu erkennen und so beispielsweise nur nutzerspezifische Inhalte zu laden.

Bis auf die Bilddiagonale ist der UE65ES8090 baugleich mit den anderen Modellen
Bis auf die Bilddiagonale ist der UE65ES8090 baugleich mit den anderen Modellen. In der „Beule“ oben verbirgt sich die Kamera.

Auf die gleiche Weise lässt sich ein Videotelefonat über Skype führen. Natürlich stehen unter Samsungs „Smart Hub“-Portal noch viele weitere Internetdienste wie zum Beispiel Facebook, Twitter und Maxdome sowie ein Webbrowser bereit. WLAN für den drahtlosen Netzwerkzugriff ist an Bord.

Nicht weniger beeindruckend klingen die technischen Eckdaten – hier seien vor allem der Dual-Core-Prozessor, die 3D-Wiedergabefunktion inklusive 2D-zu-3D-Konverter sowie die angebliche Bildwiederholfrequenz von bis zu 800 Hertz (CMR) genannt.
 

Der Samsung UE65ES8090 kommt laut Hersteller zu Beginn der IFA 2012 (31. August bis 5. September) auf den Markt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 3.999 Euro.

Der Samsung UE65ES8090 steht auf einem geschwungenen Fuß
Der geschwungene Standfuß hält den UE65ES8090 nicht nur auf dem TV-Rack, er macht auch optisch einiges her.

PLAYER.de meint:
Der Trend geht zu immer größeren Fernsehern – das hat auch Samsung begriffen und erweitert die vielversprechende ES8090-Reihe um einen 65-Zöller. Optisch macht der Bolide zumindest einen äußerst modernen und soliden Eindruck. Doch auch in puncto Bildqualität dürfte es kaum etwas zu meckern geben. Die Sprach- und Gestensteuerung hingegen mag zwar eine nette Spielerei sein, ist – unseren eigenen Erfahrungen zufolge – aber noch nicht ausgereift. Man denke nur an die zwischenmenschlichen Verständigungsprobleme in dialektreichen Gegengenden.