Denon verlängert Aktion: Kostenloses AirPlay-Upgrade bis Ende März

Denon: Kostenloses AirPlay-Upgrade bis 31.03.2012
Verlängert: Denon bietet das AirPlay-Upgrade bis Ende März 2012 kostenlos an

Die seit dem 1. Oktober 2011 laufende AirPlay-Upgrade-Aktion für ausgewählte Denon-Netzwerkprodukte wurde „aufgrund hoher Nachfrage“ um ein ganzes Quartal verlängert: Bis einschließlich 31. März 2012 können sich sowohl Bestands- als auch Neukunden die innovative Streaming-Technologie kostenlos auf ihre Geräte installieren.

Denon AVR-3312
Kein Upgrade erforderlich: Denons aktueller AV-Receiver AVR-3312 verfügt bereits ab Werk über die AirPlay-Streaming-Technologie

Die AirPlay-Funktion ermöglicht es, auf iOS-Geräten (zum Beispiel iPhone) oder PCs und Macs (iTunes-Datenbanken) gespeicherte Musik drahtlos über die Denon-Receiver und CEOL-Systeme abzuspielen. Das Upgrade ist erhältlich für die AV-Receiver AVR-4311, AVR-3311 und AVR-A100 sowie die Netzwerk-Musiksysteme CEOL und CEOL Noir. Die entsprechende Installationsdatei steht auf der Denon-Webseite zum Gratis-Download bereit.

Nach dem Aktionszeitraum, also ab 1. April 2012, kostet das AirPlay-Upgrade regulär wieder 49 Euro.

player.de meint:
Ein schöner Zug von Denon! Jetzt haben auch Nutzer, die vielleicht erst nach Weihnachten oder im neuen Jahr einen der AV-Receiver beziehungsweise eines der Netzwerk-Musiksysteme bekommen haben, die Möglichkeit, das sonst 49 Euro teure AirPlay-Upgrade kostenlos zu installieren. Nichtsdestotrotz empfiehlt es sich, vorsichtshalber zuerst die aktuellste Firmware aufzuspielen. Übrigens: Aktuelle Denon-Produkte wie der AVR-3312 oder DNP-720AE enthalten die Streaming-Funktion bereits ab Werk (siehe Übersicht).