VideoWeb TV bringt kostenloses Internetradio auf HD-Fernseher

VideoWeb erweitert seine Smart-TV-Box um "TuneIn"
Die neue TuneIn-App ermöglicht den Empfang von Webradios über die VideoWeb TV Box

Nur wenige Wochen, nachdem VideoWeb den VoD-Service „HD Kino“ auf seine Set-Top- beziehungsweise Smart-TV-Box „VideoWeb TV“ gebracht hat (player.de berichtete), erweitert der Karlsruher Empfangstechnik-Spezialist nun erneut die Funktionalität des Geräts: Ab sofort soll der Nutzer tausende Webradio-Sender aus aller Welt empfangen können.

Ermöglicht wird die Programmwiedergabe durch die in den VideoWeb-Service integrierte TV-Applikation von TuneIn Radio. Mit der neuen App kann man laut Hersteller nicht nur „bequemer denn je“ auf die Internetradios zugreifen, sondern auch auf komfortable Weise seine Favoriten direkt am Fernser oder mithilfe der TuneIn-Website zusammenstellen. Die Webradio-Erweiterung ist für alle Bestandskunden von VideoWeb TV verfügbar und wird mit der neuen Software-Version 1.3 kostenlos geliefert.

VideoWeb TV Portal mit TuneIn-App
Zu den neuesten Angeboten des VideoWeb TV Portals gehören der VoD-Service "HD Kino" und die Webradio-App "TuneIn"

Matthias Greve, Gründer und CEO von VideoWeb, zeigt sich überzeugt von der neuen Funktion: „Internetradio auf dem Fernseher ist für immer mehr Konsumenten eine echte Option und attraktive Erweiterung ihres HD-TV. Mit dem neuen VideoWeb-Service erhalten sie diesen entscheidenden Mehrwert einfach und preisgünstig, ohne dass sie sonstige Zusatzgeräte benötigen. Die VideoWeb TV Box macht jeden HD-Fernseher auf Knopfdruck zum Internetradio. Damit haben wir VideoWeb noch attraktiver und für noch mehr Zielgruppen interessant gemacht.“

Bei VideoWeb TV handelt es sich um eine Art Receiver, die aus jedem herkömmlichen Flachbildfernseher einen Smart-TV mit zusätzlichen Multimedia-Funktionen macht. Neben dem Zugriff auf verschiedene Online-Dienste und den kürzlich eingeführten Video-on-Demand-Service „HD Kino“ gestattet die kompakte Box nun auch den Empfang von Webradios. Ebenso unterstützt das Gerät den Videotext-Nachfolger HbbTV und verfügt über einen internen Mediaplayer, der Inhalte aus dem Heimnetzwerk oder einem externen USB-Speicher abspielt. Die Darstellung erfolgt mit bis zu 1080p (Full-HD). Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite.

player.de meint:
Für Besitzer nicht mehr ganz zeitgemäßer Flachbildfernseher ist die-  VideoWeb TV Box eine einfache und relativ günstige (149 Euro) Möglichkeit, das TV-Gerät um praktische Multimedia-Features zu erweitern. Mit der neuen TuneIn-App kommen vor allem Webradio-Freunde auf ihre Kosten, da sie ihre Lieblingssender nun auch im Wohnzimmer problemlos empfangen können. Zusätzlich stehen zahlreiche Online-Dienste, HbbTV-Anwendungen und ein VoD-Service zur Verfügung.-  Wir sind gespannt, was VideoWeb künftig noch so herausbringen wird.