ARTE zeigt „Duell“ von Steven Spielberg in HDTV

TV-Ausschnitt aus "Duell"
Steven Spielbergs "Duell" - am 13.10.2011 um 20:15 Uhr auf ARTE (HD)

Am heutigen Donnerstag, den 13. Oktober zeigt der öffentlich-rechtliche Spartensender ARTE um 20:15 Uhr Steven Spielbergs Debütfilm „Duell“ in HD-Auflösung.-  Der Thriller aus dem Jahr 1971 wird im 720p-Standard auf ARTE HD ausgestrahlt und dauert 86 Minuten. Eine Wiederholung gibt es am 18. Oktober um 14:45 Uhr.

ARTE schreibt:

Ein endloser, sonnenverbrannter Highway, ein nervöser Vertreter in seinem Auto und ein rostiger, riesenhafter Truck: Mehr braucht Steven Spielberg nicht, um ein tödliches Duell zu inszenieren.

Der Handelsvertreter David Mann hat in seinem Auto eine Begegnung der dritten Art: Ein rostiger, qualmender Tanklaster überholt ihn und raubt ihm mit seinen stinkenden Abgasen die Luft zum Atmen. Er überholt den Koloss, doch der rast kurz darauf wieder an ihm vorbei und setzt sich direkt vor ihn. Noch glaubt David, es mit einem gelangweilten Witzbold zu tun zu haben. Doch als er auf ein Handzeichen des Truckerfahrers hin zum Überholen ansetzt und fast mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstößt, dämmert ihm, dass hier niemand zu Späßen aufgelegt ist.

Es beginnt ein ungleiches Katz-und-Maus-Spiel über abschüssige, kurvenreiche Strecken, über unbeschränkte Bahnübergänge und durch dunkle Tunnel, bei dem David erkennen muss, dass er dem überlegenen Truck nicht entkommen kann. Unerbittlich taucht der Jäger immer wieder im Rückspiegel auf. Und niemand will David glauben, dass der nie zu erkennende Fahrer des Tanklasters ihn tatsächlich in den Tod zu hetzen versucht. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als sich der Aufforderung zum Duell zu stellen…

player.de meint:
Duell war der erste Film des damals 25-jährigen Regisseurs Steven Spielberg, erregte aber dennoch großes Aufsehen und schaffte es sogar in die europäischen Kinos. Wer sich eher für Action statt für das sonst ausgestrahlte deutsch-französische Kulturprogramm von ARTE interessiert, kommt mit dem spannungsgeladenen Thriller voll auf seine Kosten.