ZDF zeigt „Engel der Gerechtigkeit“ in HDTV

ZDF zeigt "Engel der Gerechtigkeit" in HDTV
ZDF zeigt das Anwaltsdramolett "Engel der Gerechtigkeit" in HDTV

Am heutigen Donnerstag, den 6. Oktober 2011 zeigt das ZDF um 20:15 Uhr das Anwaltsdramolett „Engel der Gerechtigkeit“ in HD-Auflösung. Der Film, in dem es um heikle „Kunstfehler“ von Ärzten geht, wird im 720p-Standard ausgestrahlt und dauert 90 Minuten.

Das ZDF schreibt:

Von ihrer Kanzlei in Hamburgs Speicherstadt aus kämpft Anwältin Patricia Engel (Katja Weitzenböck) für eine bessere Welt. Einst war die Expertin für Arzthaftungsrecht eine fähige Chirurgin. Sie tauschte den Weißkittel mit der Robe, als sie bemerkte, dass ihr Vater, Professor Brenner (Robert Atzorn), einen schlimmen OP-Fehler vertuschte.

Nun liegt in Vaters Klinik Sonja (Maria Simon), eine junge Mutter, im Sterben. Patricia wittert erneut Ärztepfusch und schreitet ein…

Zwei Jahre will Produzent Wolfgang Rademann über Ärztefehler recherchiert haben. Tatsächlich sparen der „Schwarzwaldklinik“-Vater und Autor Jürgen Werner nicht mit Klinikkritik. Auf Postkartenoptik, putzige Kids und – als heitere Note – zwei debile Fischköppe (Oliver Korittke, Andreas Schmidt) mögen sie dennoch nicht verzichten.

player.de meint:
Wer sich den Film mit kritischem Blick anschaut, kommt sicherlich auf seine Kosten – und das ohne nervige Werbeunterbrechungen.