Panasonic: Neue Firmware bringt mehr Multimedia auf Blu-ray Player

Der Panasonic DMP-BDT110 entzündet ein wahres Feuerwerk an Funktionen, dabei ist er aber sogar noch extrem sparsam.
Panasonic bietet für den DMP-BDT110 und drei weitere 3D Blu-ray Player eine neue Firmware an

Panasonic hat für seine 3D-fähigen Blu-ray Player DMP-BDT110, DMP-BDT111, DMP-BDT210 und DMP-BDT310 eine neue Firmware herausgebracht. Das Update auf Version 1.70 soll in erster Linie die Multimedia-Fähigkeiten verbessern, indem es das bisherige Viera-Cast-Feature auf den neuen Viera-Connect-Service hochstuft. Ferner verspricht die Aktualisierung eine Implementierung des DHCP-Netzwerkprotokolls sowie eine verbesserte Wiedergabe von MKV-Videos.

Das Firmware-Update auf Version 1.70 kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Dort ist auch eine Anleitung zu finden.

Was Panasonics internetbasierte Unterhaltung namens Viera Connect alles kann, erfahren Sie hier.

player.de meint:
Das Firmware-Update ist ein Muss für Multimedia-Fans. Der Viera-Connect-Service bietet eine Vielzahl neuer Anwendungen und ermöglicht die Videotelefonie via Skype direkt auf dem Fernseher. Ohnehin konnte bereits das Viera-Cast-Feature mit zahlreichen Funktionen überzeugen, wie der Panasonic DMP-BDT110 in unserem Test zeigte. Mit einem Preis von 199 Euro (UVP) ist er angesichts seiner Ausstattung übrigens ausgesprochen günstig. Das Modell wurde zusammen mit dem DMP-BDT111 auf der CES 2011 vorgestellt. Nähere Infos zum DMP-BDT310 finden Sie in unserer Newsmeldung.