Saturn-Schnäppchen: Spiegelreflexkamera Nikon D5000 für 399 Euro

Saturn: Nikon D5000 mit Objektiv für 399 Euro
Saturn: Die Geil-ist-geil-Kette bietet die Nikon D5000 mit Objektiv für nur 399 Euro an

Schnäppchenjäger aufgepasst: Wer auf der Suche nach einer digitalen Spiegelreflexkamera ist, sollte Saturn einen Besuch abstatten. Die Elektrokette bietet nämlich die Nikon D5000 inklusive Zoomobjektiv (AF-S 18-55mm 1:3.5-5.6G VR) für ausgesprochen günstige 399 Euro an.

Integrierter Blitz der Nikon D5000
Bringt Lichts ins Dunkel: Die Nikon D5000 verfügt über einen integrierten Ausklappblitz

Als Mittelklasse-Modell richtet sich die Nikon D5000 sowohl an Hobbyknisper als auch an ambitionierte Fotografen. Ihr 23,6 x 15,8 Millimeter (DX-Format) großer CMOS-Bildsensor bringt es dabei auf 12,3 Megapixel und bietet einen akzeptablen Empfindlichkeitsbereich von ISO 200 bis ISO 3.200. Das Motiv lässt sich dabei entweder durch den optischen Sucher mit 95 Prozent Sichtfeld oder über das 2,7-Zoll-Display mit 230.000 Bildpunkten betrachten (100-prozentige Abdeckung). Der Monitor ist zudem neig- und drehbar, sodass man flexibel aus der Frosch- oder Vogelperspektive fotografieren beziehungsweise filmen kann.

Neig- und drehbares Display der Nikon D5000
Außergewöhnliche Perspektiven: Dank des flexiblen Monitors kann man beispielsweise auch über Kopf fotografieren

Videos zeichnet die D5000 mit maximal 1.280 x 720 Pixeln (HD-Qualität) und 24 Bildern pro Sekunde auf. Beim mitgelieferten Objektiv handelt es sich um ein 18-bis-55-Millimeter-Standardzoom. Alternativ können an das Nikon-F-Bajonett natürlich auch alle anderen DSLR-Optiken des Herstellers angeschlossen werden. Ebenso sind dank des Zubehörschuhs externe Komponenten wie zum Beispiel Blitzgeräte verwendbar. Beim Bildformat hat der Fotograf die Wahl zwischen JPEG und RAW (NEF-Datei).-  Als Speichermedium dient eine SD- oder SDHC-Karte.

An Anschlüssen stehen unter anderem ein USB-Port sowie ein HDMI-Ausgang zur Verfügung.

Zum Kitpreis von 399 Euro ist die Nikon D5000 also ein echtes Schnäppchen, zumal sie online noch mindestens 480 Euro kostet (Stand: 28.09.2011).

player.de meint:
Ein tolles Angebot! Zwar ist die Nikon D5000 bereits etwas älter, da sie zu Ostern von der D5100 abgelöst wurde, doch bekommt man für dieses Geld derzeit weit und breit keine ebenbürtige Mittelklasse-DSLR. Auch wenn es sich dabei offensichtlich um Restbestände handelt, dürfte das Modell in puncto Bildqualität noch immer überzeugende Ergebnisse liefern. Das mitgelieferte Objektiv reicht für den Einstieg völlig aus, wird früher oder später aber wohl sowieso durch eine bessere Optik ersetzt. Schade nur, dass keine Full-HD-Videoaufnahmen möglich sind. Wen das ohnehin kaum oder gar nicht stört, sollte auf jeden Fall schnell zugreifen.
Kleiner Tipp: Noch weitere grandiose Schnäppchen mit bis zu 52 Prozent Ersparnis finden Sie in diesem Artikel.