NuPro: Die ersten aktiven Lautsprecher von Nubert

Die beiden NuPro-Varianten A-10 und A-20. Preis: 235 bzw. 285 Euro pro Box.
Die beiden NuPro-Varianten A-10 und A-20. Preis: 235 bzw. 285 Euro pro Box.

Mit nuPro A-10 und nuPro A-20 präsentiert Nubert eine echte Premiere: zwei extrem hochwertige und vielseitige vollaktive Lautsprechermodelle für alle Einsatzgebiete im Bereich Audio, HiFi und Multimedia.
Aktivlautsprecher sind heute zumeist an Computern im Einsatz. Bisher dominiert hier jedoch eindeutig Masse vor Klasse. Wenn sich mit Nubert ein erfahrener HiFi-Lautsprecherspezialist dieser Aufgabe stellt, kann die Zielvorgabe nur sein, etwas Außergewöhnliches zu schaffen.

Multimediales Klangerlebnis in neuer Dimension

Im Multimediazeitalter ermöglichen die nuPro-Lautsprecher am Computer ein Klangerlebnis, das dem visuellen Standard „High Definition“ in nichts nachsteht: Ein Höchstmaß an Neutralität, Präzision, Durchzeichnung und Abbildungsqualität. Musik und Soundtracks von Filmen werden am Computer zum völlig neuen Klangerlebnis.
Als vollaktive Zwei-Wege-Lautsprecher beherbergen die nuPro-Boxen eine aktive Weiche sowie zwei leistungsfähige Digital-Verstärker. Die Hochton- und Mittel/Tiefton-Chassis repräsentieren den aktuellen Stand der Technik und werden speziell für Nubert gebaut.
Die soliden Gehäuse mit den seitlichen Rundungen bestehen aus massivem MDF-Material, die hochwertige Schleiflack-Oberfläche in den Farben Weiß oder Anthrazit verleiht den Lautsprechern ein angenehm zurückhaltendes Äußeres, unterstreicht aber auch die Anmutung als professionelle Monitore. Nubert gewährt auf die Aktivlautsprecher der nuPro-Serie eine Garantie von 5 Jahren bei privater Nutzung.

Der nuPro A-10 ist klein und klangstark, seine kompakte Größe und das edle Finish machen ihn fast unwiderstehlich – fein aufgelöst, mit monitorhafter Präzision und für die Größe unglaublich klang- und bassstark. Mit seiner ausgeklügelten DSP-Elektronik und dem 12-cm-Chassis gibt
der A-10 beeindruckende Bassfrequenzen um 50 Hertz wieder – ein Wert, den man sonst nur von wesentlich größeren Lautsprechern erwarten würde. Die großzügig dimensionierten 60-Watt-Digital-Verstärker sorgen für satte Pegelreserven, wenn‘s mal lauter sein soll.

Sein großer Bruder, der nuPro A-20, verfügt über eine exzellente Klangwiedergabe, monitorhafte Neutralität und eine umwerfende Bassperformance. Die aktive DSP-Elektronik und das leistungsfähige 15-cm-Chassis realisieren Bassfrequenzen um die 40 Hertz. Die beiden 80-Watt-Digital-Verstärker für den Hochton- und den Tiefmitteltonbereich lassen den vollaktiven Zwei-Wege-Lautsprecher auch bei höheren Pegeln ganz locker aufspielen.

Digitale und analoge Signalverarbeitung / Soundkarte eingebaut

Der USB-Eingang macht die NuPro zu einer externen Soundkarte mit Verstärker und Lautsprecher.-  Ein Audio-Ausgang an der Box ermöglicht den Verbund mit einer zweiten nuPro-Box für den Stereo-Betrieb. Gegenüber analogen Computer-Verbindungen bietet das einen maximalen Schutz gegen Störeinflüsse und somit bestmögliche Wiedergabequalität.
Durch den einfachen Anschluss über die analogen Cinch-Eingänge der nuPros verwandeln sich MP-3- oder CD-Player im Handumdrehen in überzeugend klingende Stereoanlagen. Weitere Optionen stellen der Betrieb zweier nuPros an einem Fernsehgerät, einem Satelliten-Receiver oder DVD-Player dar, so dass sich auch hier perfekte Klangqualität mit geringem Aufwand erzielen lässt. Mit dem aktiven Konzept lassen sich sogar Mehrkanal-Konstellationen bilden. Dafür schließt man einfach den Vorverstärker-Ausgang seines Mehrkanal-Verstärkers oder Receivers mit den analogen Eingängen der Lautsprecher zusammen. Nach der Einmessung sollte man dann allerdings nicht mehr allzu viel an den Reglern drehen.

Das meint der Hersteller

Die vollaktiven nuPro-Lautsprecher klingen einerseits so, wie seit Jahrzehnten von Nubert Lautsprechern erwartet, andererseits ergeben sich aufgrund der ausgefeilten Elektronik und Digitaltechnik eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, die kaum Wünsche offen lassen.

 

Player.de meint: Wir können es kaum abwarten, die neuen Nubert-Lautsprecher NuPro einem Test zu unterziehen. Testgeräte sind bereits angefordert und wir werden im Rahmen eines ausfühlichen Tests der nuPro A-10 und nuPro A-20 genauestens auf den Klang und das Preis/Leistungsverhältnis der Boxen eingehen. Wer nicht so lange warten kann oder will, sollte nächste Woche die HIGH END Messe in München besuchen, dort präsentiert Nubert im Atrium 4, Raum E 112 und E 113 die nuPro sogar schwerpunktmäßig. Hier geht es direkt zur Produktseite nuPro

Technische Daten:
– 2-Wege-Aktivboxen mit 2 x 60 bzw. 2 x 80 Watt Verstärkerleistung
– Komfortabler USB Digitaleingang
– DSP-Elektronik mit Nubert’scher ATM-Klangregelung
– Leistungsfähige Chassis für beeindruckendes Klangspektrum
– Hochwertige Schleiflack-Gehäuse in Anthrazit oder weiß
– 5 Jahre Garantie

Preise:
nuPro A-10: 235.- € / Box
nuPro A-20: 285.- € / Box

Nubert nuPro A10 mit Sonos-Player: Keine weitere Elektronik benötigt...
Nubert nuPro A10 mit Sonos-Player: Es wird keine weitere Elektronik benötigt...