O Car von Oxygen audio macht aus dem iPhone ein komfortables Autoradio

Macht das iPhone zum Autoradio: O Car von Oxygen audio
Macht das iPhone zum Autoradio: O Car von Oxygen audio

Gestern haben wir über den perfekten USB-Speicherstick fürs Autoradio berichtet, heute kommt das perfekte Autoradio zum iPhone: das O Car von Oxygen audio. Das iPhone 3G/3GS oder das iPhone 4 ist dabei nicht nur Musiklieferant sondern wird zum elementaren Teil des Autoradios.- 

Das Autoradio der französischen Auto-HiFi-Spezialisten von Oxygen audio besitzt statt eines herkömmlichen Bedienteils eine dreh- und schwenkbare Halterung mit Ladefunktion fürs iPhone. Dank mitgelieferter Adapter bzw. Schutzhüllen passen sowohl das iPhone 3G/3GS als auch das iPhone 4. Zur Steuerung gibt es im App-Store zwei kostenlose Anwendungen. Die Oxygen Audio Car Radio App steuert den im O Car integrierten RDS-Tuner, die Oxygen Audio Car Sound App dient zur Einstellung der Klangparameter des integrierten 4 x 55 Watt – Leistungsverstärkers für die Wiedergabe über die iPod-App oder von Internet-Radio-Stationen über das iPhone. Für komfortables Telefonieren ist zudem eine Freisprecheinrichtung mit externem Mikrofon integriert. Passend zur Instrumentenbeleuchtung des Fahrzeugs lässt sich die iPhone O Car Bedienoberfläche in sechs unterschiedlichen Farbvarianten anzeigen.

Die iPhone Bedienoberfläche des O Car passt sich dank sechs verschiedener Farbvarianten perfekt an die Instrumentenbeleuchtung an.
Die iPhone Bedienoberfläche des O Car passt sich dank sechs verschiedener Farbvarianten perfekt an die Instrumentenbeleuchtung an.

Technische Daten:

  • Dauerleistung: 4 x 22 Watt
  • Maximalleistung: 4 x 55 Watt
  • Anzahl Speicherplätze FM/AM: 18/6
  • Vorverstärkerausgänge: Front-, Heck-Lautsprecher und regelbarer Subwoofer
  • Videoausgang (FBAS)
  • „Displaybeleuchtung“: sechs verschiedene Farben
  • Anschlusstyp: ISO
  • DIN-Schacht
  • Abmessungen: 187 x 58,5 x 160 Millimeter
  • Gewicht: 1.100 Gramm
Die iPhone Halterung des O Car ist dreh- und schwenkbar.
Die iPhone Halterung des O Car ist dreh- und schwenkbar.

Das O Car von Oxygen audio ist zum Preis von 249 Euro im Handel erhältlich.

player.de meint:
Hmm… als „echter“ iPhone-Fan ist das O Car ja eigentlich schon fast ein Muss. Grundsätzlich erscheint uns das Konzept nicht uninteressant. Cool wäre es, wenn das Autoradio auch noch einen direkten OBD-2 Anschluss für die KFZ-Elektronik hätte um das iPhone auch gleich noch als Boardcomputer nutzen zu können. Dann bräuchte man für diese nette Spielerei kein zusätzliches WLAN-OBD-2 Interface- wie dieses oder jenes.