PwnageTool 4.2: Neuer iPhone Jailbreak beseitigt Probleme mit iBooks und bewahrt unlock

PwnageTool: Jailbreak korrigiert iBooks und lässt Baseband-Austausch zu
PwnageTool: Jailbreak korrigiert iBooks und lässt Baseband-Austausch zu

Obwohl iOS 4.3 in den Startlöchern steht und wohl in wenigen Tagen erscheinen dürfte, geht es rund um die Version 4.2 noch heiß er. Erst letzte Woche ist nach langem Warten mit greenpoisOn – wir berichteten – endlich ein untethered Jailbreak erschienen. Basierend darauf hat nun das iPhone Dev-Team mit dem PwnageTool einen weiteren nützlichen Jailbreak für iPad, iPhone, iPod Touch und Apple TV veröffentlicht.

Anwender die eine ältere Modem-Firmware (Baseband) wegen eines Unlocks brauchen, kamen mit dem greenpoisOn Jailbreak nicht weiter. Das ist nun mit dem PwnageTool vorbei, jetzt kann mit dem Jailbreak auch eine älteres Baseband miteingespielt werden. Gleichzeitig korrigiert das Tool auch eine für Anwender von Apples iBooks ärgerliche Angewohnheit: Bei jedem Start scheint die Anwendung wohl zu überprüfen, ob sie auf einem gesicherten iOS läuft. Ist dies nicht der Fall, lassen sich geschützte (gekaufte) eBooks meist nicht öffnen.

player.de meint:
Der Unlock ist sicher für so manchen Jailbreaker wichtig, wir freuen uns aber auch über die „Fehlerbehebung“ bei iBooks.