Neue Version des greenpoisOn Jailbreak online: Jetzt für iPhone, iPad, iPod und Apple TV

Jetzt auch für Apple TV 2. Generation verfügbar: greenpoisOn Jailbreak
Jetzt auch für Apple TV 2. Generation verfügbar: greenpoisOn Jailbreak

Das Chronic Dev Team hat mit dem- Release Candidate 6 eine aktualisierte Version seines- „untethered“ Jailbreak greenpoisOn bereit gestellt. Damit kann nun auch Apples Settop-Box Apple TV (2. Generation) unter der aktuellen Version 4.2. des Betriebssystems iOS dauerhafte Freiheit genießen.

Bis zum Erscheinen des greenpoisOn Jailbreaks mussten die Geräte bei einem Reboot immer erst mit dem Rechner verbunden und erneut befreit werden. Jetzt „überlebt“ der Jailbreak zumindest bis zum nächsten iOS-Update – Version 4.3 steht schon in den Startlöchern – jeden Neustart.

Wie bei iPhone & Co. macht auch bei- Apple- TV ein Jailbreak durchaus Sinn: So komfortabel die Apple-Geräte meist sind, so eingeschränkt sind sie etwa bei der Unterstützung von Dateiformaten. Alles was nicht von iTunes unterstützt wird läuft nicht. Das lässt sich bei der kleinen Settop-Box nun dank greenpoisOn ändern. Nach dem Jailbreak lässt sich alternative Software wie etwa das komfortable- Mediacenter XBMC das eine wesentlich breitere Multimedia-Unterstützung als Apple bietet, installieren.

Der neue Jailbreak steht für Windows- und Mac-Systeme zum Download bereit, die Linux-Variante ist noch nicht fertig.

player.de meint:
Ja, wie schon bei iPhone & Co. freuen uns über den Jailbreak: Apple liefert einfach viel zu oft sinnvolle Funktionen erst viel zu spät aus. Ein gutes Beispiel ist das Tehering per WLAN (beim iPhone das mit Version 4.3 von iOS endlich möglich sein wird. Die Funktion konnte man bislang nur durch einen Jailbreak und ein im Cydia-Store käuflich zu erwerbendes Programm bekommen. Mit dem Jailbreak und XBMC wird nun auch das schnuckelige kleine Apple TV zu einem richtig brauchbaren Mediacenter.