Hauppauge stellt die WinTV-HVR-5500-HD, eine Windows 7 Media Center fähige TV-Karte für alle Empfangswege vor

Alle Empfangsarten unter Windows 7 Media Center: die Hauppauge TV-Karte WinTV-HVR-5500-HD machts möglich.
Alle Empfangsarten unter Windows 7 Media Center: die Hauppauge TV-Karte WinTV-HVR-5500-HD machts möglich.

Die neue WinTV-HVR-5500-HD von Hauppauge, eine- TV-Karte für den PCI-Express-Slot- verarbeitet- DVB-C, DVB-S2, DVB-S, DVB-T, Analog TV und FM-Radio-Signale. Für knapp 150 Euro kommt sie zusammen mit einer Windows 7 Media Center kompatiblen- Fernbedienung, der- WinTV-v7-HD-Software und dem Programm DVBLink- TVSource. Für den TV-Empfang unter Windows liegt das Programm WinTV-v7-HD bei. Damit ist dann- Fernsehen im skalierbaren Fenster oder Vollbildmodus möglich. Bei Digital-Empfang lassen sich über den EPG Aufnahmen planen. Timeshift (die- zeitversetzte Wiedergabe laufender Sendungen) ist ebenso möglich, wie der Abruf von- Videotextinformationen.- Analog TV, DVB-T und- DVB-S wird in MPEG-2 aufgezeichnet, HDTV (DVB-S2) im H.264 Format.

Um im Windows 7 Media Center mit der- WinTV-HVR-5500-HD DVB-C empfangen zu können, liegt der Hauppauge Karte- das Programm DVBLink TVSource von- DVBLogic bei.- Das Programm läuft dazu im Hintergrund und bietet- Mehrkanal-Audio, Teletext- und Untertitelausgabe und- ist mit einem Assistenten zur einfachen Synchronisierung der Kanäle mit- Windows 7 Media Center ausgestattet.
Für den HDTV-Empfang (DVB-S2) braucht es Rechner, die mindestens- in der Leistungsklasse eines Intel Pentium D 3.2 GHz / Intel Core 2 Duo oder- AMD Athlon 64 X2 liegen. Für DVB-T- oder DVB-S-Empfang reicht- dagegen bereits ein Rechner mit einer 1.5 GHz CPU aus. Für- Analog-TV benötigt man einen Computer mit einer 3 GHz- Single Core oder einer 2 GHz Dual Core CPU. Als Betriebssysteme werden
Microsoft Windows 7 (32 & 64 Bit), Windows Vista (32 & 64 Bit) oder- Windows XP (32 Bit) mit Service Pack 2 unterstützt.
player.de meint:
Die TV-Karten von Hauppauge sind seit Jahren quasi der Standard wenn es um den TV-Empfang am PC geht. Die Signalverarbeitung gelang den Karten in der Vergangenheit meist erstklassig, nur Softwareseitig hakte es an manchen Stellen – aber auch das soll sich gebessert haben. Wer also für seinen Windows 7 PC eine erstklassige TV-Karte sucht und für verschiedene Empfangswege offen sein möchte, der macht mit der WinTV-HVR-5500-HD sicher nichts verkehrt.