Netgear bringt ausfallsicheren Router für DSL und Mobilfunk-Netze

Ausfallsicherer Modemrouter: der Netgear DGN2200MB arbeitet mit DSL und Mobilfunkverbindungen
Ausfallsicherer Modemrouter: der Netgear DGN2200MB arbeitet mit DSL und Mobilfunkverbindungen

Wer auf Nummer sicher gehen und auch wenn die DSL-Verbindung mal ausfallen sollte weiter online bleiben will, für den liefert der Netzwerkspezialist- Netgear ab sofort die perfekte Lösung: einen DSL-Router der zusätzlich per Mobilfunk online gehen kann.

Der 99 Euro teure- DGN2200MB hat ein ADSL2+ Modem eingebaut und nutzt dieses für die primäre Internetverbindung. Im Fall eines Verbindungsabbruchs oder an Orten an denen kein DSL zur Verfügung steht, kann der Router auch über Mobilfunknetze arbeiten. Dazu braucht er lediglich ein zusätzliches USB Modem für UMTS/3G/4G/WiMAX inkl. entsprechender Karte eines Mobilfunkanbieters. In Deutschland unterstützt der DGN2200MB die aktuellen Modelle von O2, Vodafone und T-Mobile.

player.de meint:
Wer keine Sekunde offline sein kann, für den ist so ein ausfallsicherer Router wie der neue Netgear DGN2200MB mit seiner Fallback-Funktion auf Mobilfunk sicher eine praktische Sache. Die Surfsticks für die mobile Verbindung gibt es mittlerweile sehr preiswert und dank Internet-Flatrate-Tarifen wird man bei exzessiver Datenübertragung auch nicht mehr arm.