Sky Sport Mobile App gehört angeblich zu den erfolgreichsten Apps

Die Sky Sport Mobile App gehört mit 100.000 Downloads angeblich zu den erfolgreichsten Apps
Die Sky Sport Mobile App gehört mit 100.000 Downloads angeblich zu den erfolgreichsten Apps

Innerhalb von zehn Tagen wurde die Sky Sport Mobile App für das iPhone und den iPod Touch- über 100.000 Mal heruntergeladen. Damit sei der Start ein voller Erfolg und die App gehöre damit zu den- erfolgreichsten Apps – so das Unternehmen in seiner aktuellen Pressemitteilung.

Die Sky Sport Mobile- App ergänzt die bereits seit Juni 2010 erhältliche Sky Sport App für das iPad – mit über 76.000 Downloads ebenfalls sehr erfolgreich.- Über die Apps sind die Sender Sky- Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria – inklusive der Sport- Optionskanäle auch unterwegs zu empfangen. Unter anderem gelangen damit- alle Spiele der UEFA Champions League und des DFB-Pokals auf iPad, iPhone und iPod Touch. Zusätzlich dürfen sich Fußballfans auch noch über- die Top-Spiele der UEFA Europa League und internationale- Top-Begegnungen, etwa aus der englischen Premier League freuen. Abgerundet wird das Erlebnis der Sky Sport Apps durch- internationale Golf-Events, Formel 1, Spiele der
Deutschen Eishockey Liga, Tennis und vieles mehr.
Die Sky Sport Apps sind kostenlos, das Angebot nicht. Lediglich Abonnenten des Bezahlsenders können die Inhalte momentan kostenlos empfangen. Und selbst für diese gilt das nur bis Ende Februar des nächsten Jahres: Ab 01.03.2011 sind auch für die Abonnenten zusätzlich Gebühren fällig, wie hoch diese im Einzelnen sein werden, darüber schweigen sich FAQs und AGBs momentan noch aus.
player.de meint:
Ohne konkrete Nutzerzahlen ist es leicht zu behaupten man habe eine der erfolgreichsten Apps. Wieviele der Downloads wirklich genutzt werden und wieviele Nutzer dann auch noch bereits ein werden, ab dem 1. März für den Abruf der Inhalte neben ihrem regulären Abo noch einmal in die Tasche zu greifen, das werden wir wohl nie genau erfahren.