Dual Plattenspieler mit USB-Interface bei Norma

Dual Vollautomatik-Plattenspieler mit USB-Anschluss bei NORMA.
Dual Vollautomatik-Plattenspieler mit USB-Anschluss bei NORMA.

Liegen bei- Euch auch noch ein paar Schätze auf Vinyl herum? Dann ist das aktuelle Angebot beim Discounter NORMA das Richtige für Euch: Ein Vollautomatik-Plattenspieler mit integriertem USB-Anschluss. Dank beiliegender-  Aufnahme-Software (freeware) für MAC und PC- können damit Schallplatten einfach digitalisiert werden.

Der Dual Plattenspieler hat einen Aluminium-Plattenteller mit Riemenantrieb, ein Magnet-Tonabnehmer-System AT 3600, einen- Tonarm mit voreingestellter Auflagekraft und gedämpftem Tonarmlift der automatisches Aufsetzen + Autostopp am Plattenende unterstützt. Mit Geschwindigkeiten von 33 und 45 U/min lassen sich sowohl Langspielplatten als auch Singles und Maxis verwenden. Wer nicht über USB digitalisiert, der freut sich über den eingebauten, umschaltbaren Phono-Vorverstärker zum einfachen Anschluss an einen Phono- oder AUX-Eingang eines Verstärkers.

Der Vollautomatik-Plattenspieler ist ab Mittwoch den 24. November 2010 für 89,99 in den NORMA-Filialen zum mitnehmen.

player.de:
Das NORMA-Angebot ist eine recht preiswerte Alternative zu Lösungen wie etwa Pro-Ject Essential/Phono USB oder dem noch teureren Clearaudio Concept. Auch wenn Dual mittlerweile eigentlich nur noch- als Marke existiert und nicht mehr unbedingt automatisch als Qualitätsmerkmal dient, so dürfte davon auszugehen sein, dass sich der angebotene Plattenspieler zumindest für den Zweck der Digitaliserung bestens eignen dürfte.- –