Die Fantastischen Vier in 3D auf Sky 3D

Sky startet Deutschlands ersten 3D-Eventsender. Filme, Live-Sport und Dokumentationen in einer neuen Dimension.
Sky startet Deutschlands ersten 3D-Eventsender. Filme, Live-Sport und Dokumentationen in einer neuen Dimension.

Wie bereits berichtet, startet der neue 3D-Sender von Sky am 13. Oktober mit seinem regelmäßigen Eventprogramm. Nun gibt der Sender erste Details zu seinem Programm bekannt. Und hier legt er gleich mit einem Highlight los: Der exklusiven Ausstrahlung des vor Kurzem in Halle aufgezeichneten Live-Konzerts der Kultrapper „Die Fantastischen Vier“.

Das am 28. September in Halle aufgezeichnete Live-Konzert der bekannten Band ist das erste von zahlreichen exklusiven Events in 3D. Zu sehen sind „Die Fantastischen Vier“ am Sonntag den 13. Oktober um 14.00 und um 20.15 Uhr.

Am 16. Oktober wird es dann für Fans spannender Dokumentationen interessant: In Zusammenarbeit mit dem Sender History strahlt Sky 3D um 20.15 Uhr die Dokumentation „Die 7 Wunder des Sonnensystems“ aus der Dokumentationsreihe „Geheimnisse des Universums“ aus. Die Reise beginnt bei Enceladus, einem der äußeren Saturnmonde, auf dessen Oberfläche eisige Geysire zu finden sind. Weiter geht es über die berühmten Saturnringe. Deren gewaltige Felsen können mit einigen Bergen der Alpen konkurrieren. Dann taucht man ab in das Auge des größten Solarsturmes – dem großen roten Fleck des Jupiters. Durch den Asteroidengürtel empor führt die Route zum
größten Marsvulkan. Nach einem Zwischenstopp auf der Sonne endet schließlich das Abenteuer auf
unserem Planeten Erde.

Am 23. Oktober zeigt Sky 3D um 20.15 Uhr mit „Final Destination 4“ seinen ersten Blockbuster in 3D. Im vierten Teil der kultigen Horroreihe hat Nick (Boby Campo) bei einem Autorennen die Vision einer Massenkarambolage: Er schafft es gerade noch einige Freunde und Unbeteiligte in Sicherheit zu bringen, bevor die Katastrophe eintritt und zahlreiche Zuschauer ins Verderben reißt. Doch die Erleichterung währt nicht lange. Denn der Sensenmann beginnt, sich die Überlebenden einzeln zu holen.

Am 26. Oktober trifft um 20.30 Uhr Titelverteidiger FC Bayern München auf den SV Werder Bremen in der zweiten Hauptrunde des DFB Pokals. Einen Tag später, am 27. Oktober spielt um 19.00 Uhr der Hamburger SV bei Eintracht Frankfurt. Beide Spiele werden live und exklusiv auf Sky 3D gezeigt.

Das 3D Angebot von Sky kann über alle Sky zertifizierten HD-Set-Top-Boxen empfangen werden, zu denen auch der erst kürzlich eingeführte Sky+ HDTV-Festplattenreceiver gehört. Darüber hinaus wird ein 3D-fähiges Fernsehgerät benötigt. Sky 3D ist derzeit über Satellit und Kabel BW zu empfangen. Der 3D-Service ist für alle Sky HD-Abonnenten bis Ende Dezember 2010 kostenfrei.

player.de meint:
Jetzt geht es mit Fernsehen in 3D richtig los: Das Konzert der Fanta4 dürfte sicher ein Highlight sein,- ob das für Final Destination 4 auch gilt, bleibt abzuwarten. Fußballfans sollten sich auf jeden Fall die beiden Abende des 26. und 27. Oktober freihalten. Wir bleiben am Ball und werden berichten sobald es weitere Neuigkeiten zum Programm gibt.