HDTV-Receiver von Smart zeichnen jetzt auch HD+-Sender auf: Neue Firmware

HDTV-Receiver von Smart Electronic: Neues Firmware-Update ermöglicht HD+-Aufnahme und bringt Verbesserungen (im Bild: CX 10)

Der deutsche Empfangstechnik-Hersteller Smart Electronic bietet ab sofort ein Firmware-Update für seine aktuellen HDTV-Sat-Receiver CX 10 und VX 10 an: Nach der Aktualisierung der System-Software auf Version 1.3.1.5 sollen beide Modelle auch die verschlüsselt über Astras HD+-Plattform empfangbaren HDTV-Programme RTL HD, VOX HD, ProSieben HD, Sat.1 HD und Kabel Eins HD auf einen angeschlossenen Datenträger aufzeichnen können (z.B. externe Festplatte oder Speicherstick).

Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die Aufnahmefunktion seitens des Fernsehsenders nicht unterbunden wird. In den meisten Fällen sind Aufzeichnungen der HD+-Sender – abgesehen von der CI Plus-Empfangslösung – zwar noch gestattet, doch verbietet der Programmanbieter mittels technischer Restriktionen das Vorspulen. Weitere Informationen dazu sowie zum HDTV-Angebot von Astra selbst finden Sie hier.

HDTV-Hybrid-Receiver Smart VX 10
Die Firmware 1.3.1.5 soll unter anderem auch die WLAN-Verbindung des neuen Smart VX 10 optimieren

Darüber hinaus soll das Firmware-Update internetbasierte Funktionen beziehungsweise Online-Dienste stabilisieren und nicht näher erläuterte Probleme bei Unicable-Verbindungen beheben. Ebenso hat der Hersteller eigenen Angaben zufolge die WLAN-Konnektivität des VX 10 optimiert. Als weitere Neuerung bringt die Software-Version 1.3.1.5 angeblich „viele kosmetischen Anpassungen“ mit sich.

Die Firmware kann wahlweise über den USB-Port oder online aktualisiert werden. Zweitere Option lässt sich direkt auf dem Gerät über die „Menü“-Taste unter dem Punkt „Einstellungen“ – „System Aktualisierung“ abrufen. Im Anschluss muss der Nutzer den Hinweisen auf dem Bildschirm folgen. Die Update-Datei sowie eine Installationsanleitung stehen auf der Support-Seite von Smart Electronic zur Verfügung.

Nähere Details zu den Geräten erhalten Sie in der entsprechenden Newsmeldung zum Smart CX 10 beziehungsweise Smart VX 10.

player.de meint:
Das Firmware-Update dürfte bei ziemlich jedem Besitzer des CX 10 oder VX 10 für Freude sorgen. Nachdem Aufnahmen bislang nur bei frei empfangbaren Programmen möglich waren, lassen sich nach der Aktualisierung erstmals auch die über HD+ ausgestrahlten, verschlüsselten Sendungen aufzeichnen – vorausgesetzt der Sender unterbindet diese Funktion nicht. Darüber hinaus soll die Software-Version 1.3.1.5 auch diverse Online-Dienste stabilisieren und ein Problem bei Unicable-Verbindungen beheben. Leider machte Smart Electronic zu diesen Verbesserungen keine näheren Angaben.