Sky: Kostenlose App bringt Sportsender bald auch in HD-Qualität aufs iPad

Sky Sport
Sky Sport: Die kostenlose App soll die Sportkanäle von Sky ab Ende Oktober 2010 erstmals in HD auf das iPad bringen

Die seit Juni dieses Jahres verfügbare „Sky Sport“-App streamt die Sportübertragungen von Sky bald auch live in HD-Qualität auf das iPad: Laut des Pay-TV-Unternehmens können Abonnenten ab Ende Oktober zusätzlich die beiden Sender „Sky Sport HD 1“ und „Sky Sport HD 2“ im hochauflösenden HDTV-Standard mit ihrem Apple Tablet-PC verfolgen. Zum Angebot gehören beispielsweise ein ausgewähltes Einzelspiel am Samstagnachmittag, sämtliche Partien zu den übrigen Anstoßzeiten von Freitag bis Sonntag sowie die Bundesliga-Konferenz.

Neben den neu hinzugekommenen HDTV-Programmen sollen die ursprünglichen Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria inklusive der jeweiligen Optionskanäle auch weiterhin über das iPad empfangbar sein. Die Programminhalte bestehen unter anderem aus der kompletten Fußball-Bundesliga, allen Spielen der UEFA Champions League und des DFB-Pokals, den größten internationalen Golf-Events sowie den besten Partien der Deutschen Eishockey Liga.

"Sky Sport"-App: Sky-Chef Brian Sullivan spricht von einer "echten Innovation"

Dazu Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland: „Die ‚Sky Sport‚ App haben wir im Juni pünktlich zum Beginn der Fußball Weltmeisterschaft als echte Innovation gestartet. Nun gibt es eine weitere Premiere: Mit der Ergänzung durch unsere Sky Sport HD-Sender können unsere Kunden das fantastische Seherlebnis von Sky HD auch außerhalb der eigenen vier Wände auf dem iPad genießen. Nur Sky bietet seinen Kunden diese unvergleichliche Auswahl ihrer Lieblingsprogramme in echtem HD. Das gilt für unser bisheriges Angebot genauso wie für die ‚Sky Sport‘-App oder den kürzlich angekündigten HD-3D-Eventsender.“

Die App steht nur für das iPad zur Verfügung - der Live-Stream erfordert eine WLAN-Verbindung

Zu den weiteren Funktionen der App gehören nicht nur die Live-Streams, sondern auch aktuelle Sportnachrichten, Videoclips und ein Datencenter mit Ergebnissen, Tabellen, Vereinsprofilen sowie den wichtigsten Hintergrunddaten des nationalen und internationalen Sports. Der Zugriff auf-  die Live-Sportübertragungen erfolgt über WLAN. Wer Sky Sport oder Sky Fußball Bundesliga in Verbindung mit HD abonniert hat, kann die komplette Applikation kostenlos nutzen. Andernfalls beschränkt sich das Angebot auf die Sportnachrichten sowie das Datencenter.

Die entsprechenden Preise für die restlichen Features sowie weitere Infos zu den Programminhalten finden Sie in unserer Newsmeldung.

Zur Einführung ist der volle Funktionsumfang der App für alle Sky-Kunden bis Ende 2010 gratis nutzbar.

player.de meint:
Nachdem mit der iPad-App bislang nur die Sportsender in SD-Qualität empfangen werden konnten, kommen Ende Oktober erstmals auch die beiden HDTV-Kanäle „Sky Sport HD 1“ und „Sky Sport HD 2“ hinzu. Von der Bildqualität sollte sich der Nutzer allerdings nicht zu viel erhoffen: Das iPad-Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln bei 132 ppi (Pixel pro Zoll) und unterstützt somit sicherlich kein echtes HD. Der Live-Stream funktioniert darüber hinaus nur via WLAN. Wer die Sportübertragungen also auch außerhalb der eigenen vier Wände auf dem iPad verfolgen möchte, benötigt entweder ein WLAN-Netz mit hoher Signalstärke oder einen Hot Spot.