Wavemaster Mobi: Mobiler Lautsprecher jetzt auch in trendigen Farben

Der Wavemaster Mobi ist jetzt in zwei neuen Farben erhältlich
Wavemaster bietet den Mikro-Lautsprecher Mobi jetzt auch in "edel-pink" und "lemon-grün" an - der Preis bleibt gleich

Der deutsche Audio-Spezialist Wavemaster bietet seinen vielfach in Tests ausgezeichneten Mikro-Lautsprecher Mobi ab sofort in zwei neuen, frischen Farben an: Zusätzlich zur bereits erhältlichen schwarzen Ausführung kommen mit dem Mobi green (in „lemon-grün“) und Mobi pink (in „edel-pink“) auch die ersten farbigen Modelle auf den Markt. Diese sollen besonders das jüngere Publikum ansprechen. Abgesehen vom Design gibt es keine weiteren Unterschiede zur ursprünglichen Variante.

Lieferumfang des Wavemaster Mobi
Im Lieferumfang sind zahlreiche Kabel-Adapter und ein USB-Verbindungskabel enthalten

Der Mobi ist dank 3,5 mm Miniklinken-Stecker kompatibel zu allen gängigen Stereoquellen, kann über die mitgelieferten Kabeladapter aber auch an viele Mobiltelefone (unter anderem von Nokia und Sony Ericsson) angeschlossen werden. Besonders hervorzuheben ist der volle und kräftige Sound, der in Anbetracht der geringen Gehäusegröße auf ganzer Linie überzeugen kann (zum Testbericht).

Die unverbindliche Preisempfehlung bleibt unverändert bei 29,95 Euro.

player.de meint:
Das UFO-förmige Gehäuse des Mobi machte schon in Schwarz einen hochwertigen Eindruck und erstrahlt jetzt auch in zwei knalligen Farben. Wer es also etwas bunter mag und beispielsweise einen kompakten Lautsprecher fürs Handy oder für den MP3-Player sucht, sollte auf jeden Fall einen Blick auf die neuen Modelle werfen. Akustisch gibt es in Anbetracht der Größe und des fairen Preises nichts auszusetzen. Lediglich das Miniklinke-Anschlusskabel des Mobi könnte etwas länger sein. Alternativ bietet Silicon Valley Global mit dem TunebugVibe auch einen relativ günstigen Vibrationslautsprecher auf den Markt (zur Newsmeldung).