TechnoTrend TT-micro S825 HD+: Günstiger HDTV-Receiver mit HD+-Karte & Upscaler

TechnoTrend TT-micro S825 HD+
TechnoTrend Görler bietet mit dem neuen HDTV-Sat-Receiver TT-micro S825 HD+ ein günstiges Einstiegsgerät für 149 Euro an

Der deutsche Empfänger-Hersteller TechnoTrend Görler erweitert sein Portfolio an HD+-fähigen Satellitenreceivern um den neuen TT-micro S825 HD+. Das Modell soll für den benutzerfreundlichen wie auch preisoptimierten Einstieg ins hochauflösende Fernsehen (HDTV) entwickelt worden sein und ergänzt damit die bereits etablierten HD+-Geräte TT-micro S835 HD+ sowie TT-micro S845 HD+. Ebenso wie seine zwei größeren Brüder liegt auch dem TT-micro S825 HD+ eine freigeschaltete Smartcard für den HD+-Empfang bei.

HD+-Sender
Die Karte für den HD+-Empfang ist im Lieferumfang enthalten

Ist die Karte in den entsprechenden Slot auf der Frontseite eingeschoben, lässt sich das HD+-Programmangebot von Astra mit den privaten HDTV-Sendern RTL HD, VOX HD, ProSieben HD, Sat.1 HD und Kabel Eins HD ein Jahr lang kostenlos nutzen. Ab dem 13. Monat fällt eine jährliche Servicepauschale in Höhe von 50 Euro an (player.de berichtete). Darüber hinaus sind mit dem Receiver auch alle unverschlüsselten HDTV-Kanäle wie zum Beispiel Das Erste HD, ZDF HD, ARTE HD, Anixe HD und ServusTV HD empfangbar.

Rückseite des TechnoTrend TT-micro S825 HD+
Dank HDMI-Port können Bildsignale mit einer Auflösung von bis zu 1.080i ausgegeben werden

Dank integrierter „Perfect Upscale“-Technologie sollen sogar herkömmliche Sender in SDTV-Qualität auf eine Auflösung von bis zu 1.080i hochskaliert und so an die Darstellungsmöglichkeiten moderner Displays angepasst werden. Die HDMI-Schnittstelle verspricht dabei eine verlustfreie und volldigitale Signalübertragung an den angeschlossenen Flachbildfernseher beziehungsweise Projektor. Für die Tonwiedergabe steht außerdem ein koaxialer Audio-Digitalausgang (S/PDIF) zur Verfügung.

Fernbedienung des TechnoTrend TT-micro S825 HD+
Die Fernbedienung ermöglicht eine komfortable Navigation durch das grafische Menü

Zwei Antennenbuchsen und ein USB-Port komplettieren die rückseitigen Anschlüsse des TT-micro S825 HD+. Ob das Gerät über eine PVR ready-Funktion zur TV-Aufnahme auf ein externes USB-Speichermedium verfügt oder die Schnittstelle lediglich Service-Zwecken wie etwa Firmware-Updates dient, hat der Hersteller nicht bekanntgegeben. Zur weiteren Ausstattung gehören unter anderem 2.000 Programmspeicherplätze, neun Favoritenlisten, ein elektronischer Programmführer (EPG) sowie eine automatische Formatumschaltung (4:3 und 16:9).

Laut Hersteller liegt der Stromverbrauch des Geräts im Standby-Modus bei unter 0,9 Watt. Ebenso kann der Receiver mithilfe des separaten Ein-/Ausschalters auf der Rückseite komplett vom Stromnetz getrennt werden. Obwohl das Netzteil eingebaut ist, misst das Gehäuse gerade einmal 21 x 13,3 x 4,5 cm (B x T x H).

Neuer HD+-Receiver: TechnoTrend TT-micro S825 HD+
Der TT-micro S825 HD+ von TechnoTrend Görler soll im Standby-Modus unter 0,9 Watt aus der Leitung ziehen

Der TechnoTrend TT-micro S825 HD+ ist ab sofort im Fachhandel erhältlich und kostet 149 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers).

player.de meint:
Mit einem Preis von knapp 150 Euro gehört der TT-micro S825 HD+ von TechnoTrend Görler zu den derzeit günstigsten HD+-fähigen Sat-Receivern auf dem Markt. Allerdings fällt dafür auch die Ausstattung relativ mager aus. Abgesehen vom HD+-Empfang mithilfe der mitgelieferten Smartcard bietet das Gerät nämlich keine wirklichen Besonderheiten. Zwar ist auf der Rückseite ein USB-Port vorhanden, zu dessen Funktion hat sich der Hersteller aber nicht geäußerst. Da anderweitig ebenfalls kein Hinweis zum PVR ready-Feature zu finden ist, gehen wir davon aus, dass der Receiver gegenwärtig keine TV-Aufnahmen unterstützt. Auch seine großen Brüder
(TT-micro S835 HD+ und TT-micro S845 HD+), die wir bereits im Rahmen zweier Tests unter die Lupe genommen haben, sollen erst nach einem Firmware-Update im September Fernsehsendungen aufzeichnen können. Auf Multimedia-Features muss der Nutzer leider ebenfalls verzichten. Optisch gefällt der neue TT-micro S825 HD+ durch sein kompaktes matt-schwarzes Gehäuse im eleganten Design.