Denon AH-NC800: Neuer Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

Der Denon AH-NC800 mit Dual-Nouse-Cancelling-Technologie soll 99% des Umgebungslärms eliminieren

Der japanische HiFi- und Heimkino-Spezialist Denon bringt mit dem AH-NC800 einen neuen On-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung auf den Markt. Mithilfe der sogenannten Dual-Noise-Cancelling-Technologie sollen automatisch 99 Prozent des Umgebungslärms eliminiert werden, ohne Rauscheffekte oder andere Tonstörungen zu erzeugen. Darüber hinaus trägt nach Herstellerangaben ein komplett überarbeitetes Produktdesign zu einem höheren Tragekomfort bei.

Der Kopfhörer lässt sich zusammenklappen und wird mit einem Transportetui, einem Flugzeugadapter sowie zwei Kabel ausgeliefert

So versprechen spezielle 3D-Softskin-Ohrpolster selbst bei längerem Musikhören einen angenehmen und festen Sitz. Der Einfluss der verschiedenen Hörerformen auf den menschlichen Kopf soll dabei computerbasiert simuliert worden sein. Das Ergebnis ist ein Hörerbügel, der sich laut Denon vor allem durch seine Ergonomie auszeichnet und praktisch keine Lücke zwischen Bügel und Kopf lässt. Das neue Modell ist gleichermaßen für den stationären Einsatz zu Hause als auch für unterwegs geeignet. Der mitgelieferte Flugzeugadapter ermöglicht außerdem den Anschluss des AH-NC800 an das Bordsystem.

Der Denon AH-NC800 kommt Ende August auf den Markt und soll 349 Euro kosten

Der Kopfhörer kann kompakt zusammengefaltet und im mitgelieferten Transportetui aufbewahrt werden. Ein neu entwickelter 42 mm-Treiber, die Acoustic Optimizer-Technologie sowie ein optimierter Equalizer gewährleisten eine außergewöhnliche Klangqualität. Dank der Compressed Audio Restorer-Technik sollen sogar komprimierte Audiodateien wie zum Beispiel MP3-Lieder klanglich voll zur Geltung kommen. Im Lieferumfang sind zudem zwei vom Hörer trennbare Kabel (0,7 m und 1,5 m Länge) enthalten.

Die Batterielebensdauer (Stromversorgung für die Noise Cancelling-Technologie) liegt laut Hersteller bei rund 40 Stunden.

Der Denon AH-NC800 soll ab Ende August bei autorisierten Fachhändlern erhältlich sein und 349 Euro kosten.

player.de meint:
Rein optisch gesehen macht Denons neuer On-Ear-Kopfhörer AH-NC800 einen soliden und hochwertigen Eindruck. Das Design wirkt gleichermaßen ansprechend und modern. Da sich der Hersteller mit technischen Daten nahezu gänzlich bedeckt hält, können wir zur angepriesenen „außergewöhnlichen Klangqualität“ selbstredend keine Aussage treffen. Wie von Denon bereits gewohnt, dürfte es in dieser Hinsicht aber kaum größere Beanstandungen geben – zumal sich dieses Modell mit einem Preis von rund 350 Euro gewiss nicht ins Einstiegssegment einreiht. Dem Kopfhörer „Beats Studio by Dr. Dre“ des US-amerikanischen Audio-Spezialisten Monster Cable, der in unserem Test mit geringen Verzerrungen und einer starken Geräuschunterdrückung punkten konnte, droht also ernsthafte Konkurrenz.