Wildfire Experience: HTC startet neuen Wettbewerb für kreative Facebook-Nutzer

Zum Marktstart des Smartphones "Wildwire": HTC startet Facebook-Wettbewerb

Der taiwanische Smartphone-Spezialist HTC hat mit der „Wildfire Experience“ einen besonderen Wettbewerb für alle Facebook-Mitglieder gestartet. Anlässlich des Marktstarts des neuen Smartphones „Wildfire“ sollen die Social Media-Features des Geräts nämlich im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben erweckt werden: Die- oder derjenige, der die kreativste Antwort auf die Frage „Wenn Du alle Deine Freunde auf Facebook an einem Ort zur gleichen Zeit zusammenbringen könntest – was würdest Du dann machen?“ parat hat, bekommt den Wunsch erfüllt.

Den Rahmen für dieses Treffen kann der beziehungsweise die Gewinner(in) selbst bestimmen. Die beste Antwort wird von einer HTC-Jury ausgewählt. Ideen könnten beispielsweise sein, gemeinsam gegen den stärksten Mann der Welt im Tauziehen anzutreten oder einen Weltrekord im Bau der größten Sandburg aufzustellen – der Kreativität sind angeblich keine Grenzen gesetzt. Die Teilnahme erfolgt über die HTC Facebook-Seite im Internet. Dort ist auch eine Übersicht der Top 5-Ideen zu finden. Die Anzahl der Teilnehmer kann maximal der Anzahl der aktuellen Freunde (zum Zeitpunkt der Anmeldung) auf Facebook entsprechen.

Das HTC Wildfire ist speziell für Social Media-Anwendungen wie Facebook, Twitter oder Flickr konzipiert

Florian Seiche, Vice President Europe bei HTC, begründet den Schritt zu dieser außergewöhnlichen Aktion: „Wir bei HTC glauben, dass man die besten Dinge im Leben selbst erfahren muss – sie können nicht erklärt werden. Aus diesem Grund füllen wir die Funktionen unseres neuen Geräts bei der Wildfire Experience auf Facebook mit Leben. Zum Marktstart des HTC Wildfire machen wir es einem glücklichen Facebook-Nutzer im deutschsprachigen Raum möglich, mit all seinen Facebook-Freunden real auf einem einmaligen Event zu feiern.“

Zum Start dieser Kampagne wurden 150 Facebook-Nutzer zu seinem mittelalterlichen Bankett im London Tower eingeladen: Der Tag war perfekt, um sich mit seinen Freunden darüber zu unterhalten, was in den vergangenen Jahren alles passiert ist und Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Das Video dazu sehen Sie hier:

Weitere Bilder sowie technische Daten zum Smartphone finden Sie auf der Produktseite des Herstellers.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das HTC Wildfire liegt bei 279 Euro.

Diverse Online-Shops bieten das Gerät sogar noch deutlich günstiger an:

player.de meint:
Eine interessante Aktion, die HTC ins Leben gerufen hat. Vor allem bei Partyfreunden dürfte dieser Wettbewerb auf großes Interesse stoßen – zumal sie sich durch eine kreative Idee womöglich einen Traum erfüllen können. Ob die HTC-Jury allerdings neutral ist, ist eher fraglich: Auch wenn Facebook-Nutzer nach Herstellerangaben durchschnittlich 130 Freunde haben, dürften manche Mitglieder die Anzahl deutlich überschreiten. Bei mehreren hundert oder gar tausend Freunden wäre die Veranstaltung mit erheblicher finanzieller Belastung für den Smartphone-Spezialisten verbunden. Ob man all diese Leute wirklich kennt, ist natürlich eine andere Frage…
Haben Sie eine – Ihrer Meinung nach – besonders kreative Idee? Wir würden uns über Kommentare freuen – natürlich nur, wenn Sie diese bereits via Facebook an HTC geschickt haben. ;-)