Real-Schnäppchen: Alle iTunes-Gutscheine 20 Prozent günstiger

Preiswerter Einkauf im iTunes Store: Real bietet die iTunes-Karten diese Woche 20 Prozent günstiger an
Preiswerter Einkauf im iTunes Store: Real bietet die iTunes-Karten diese Woche 20 Prozent günstiger an

Nach Penny wartet diese Woche auch Real mit einem besonderen Angebot für Besitzer eines Apple-Geräts auf: Der Discounter verkauft alle Prepaid-Karten für den iTunes Store ab sofort mit einem Rabbat von 20 Prozent. Je nach Gutschein (15 Euro, 25 Euro oder 50 Euro) lassen sich so beim Online-Kauf von Programmen, E-Books, Liedern und Videos bis zu zehn Euro sparen. Die Gutscheine gelten darüber hinaus auch für den App Store, der etwa von einem iPod touch, iPhone oder iPad aus abrufbar ist.

Die Karten für den iTunes Store gibt es mit einem Guthaben von 15, 25 oder 50 Euro
Die Karten für den iTunes Store gibt es mit einem Guthaben von 15, 25 oder 50 Euro

Der Nutzer kann die Guthabenkarte ausschließlich über die kostenlose iTunes-Software für Windows- oder Mac-Rechner einlösen. Hierzu muss lediglich der auf dem Gutschein freizurubbelnde Code im iTunes Store unter „Alles auf einen Klick“ – „Einlösen“ eingetragen werden. Nach korrekter Eingabe steht der jeweilige Betrag sofort für sämtliche Einkäufe im Store zur Verfügung. Die iTunes-Karten können natürlich auch verschenkt werden

Das Gutschein-Angebot von Real gilt noch bis zum 26. Juni 2010.

player.de meint:
Egal, ob für sich selbst oder als Geschenk: Wer den iTunes Store häufig nutzt, kann die iTunes-Karte sicherlich gut gebrauchen. Die Auswahl ist natürlich nicht nur auf Musikinhalte und Filme beschränkt, sondern schließt auch die im App Store erhältlichen Applikationen für das iPhone, den iPod touch oder das iPad mit ein. Besonders wenn es darum geht, das ab kommenden Donnerstag erhältliche iPhone 4 mit entsprechenden Inhalten zu füllen, kann mit dem Kauf einer Guthabenkarte bei Real letztlich bares Geld gespart werden.