Sony erweitert PSP Essentials um neue Spiele – jeder Titel unter 10 Euro

Große Spiele für kleines Geld: Sony erweitert die PlayStation Portable Essentials um neue Spiele-Highlights
Große Spiele für kleines Geld: Sony erweitert die PlayStation Portable Essentials um neue Spiele-Highlights

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) läutet die Gaming-Sommersaison ein und bietet mit den neuen PlayStation Portable Essentials ab sofort ausgewählte PSP-Spiele-Highlights für jeweils 9,99 Euro an. Auf diese Weise verspricht der Hersteller dem Nutzer jede Menge Unterhaltung zum geringen Preis. Die aktuelle Reihe soll zahlreiche Titel umfassen, darunter beliebte Bestseller wie zum Beispiel Ratchet & Clank, LocoRoco und FIFA 09.

Zu den neuen Highlights gehört unter anderem das Spiel "Ratchet & Clank - Size Matters"
Zu den neuen Highlights gehört unter anderem das Spiel "Ratchet & Clank - Size Matters"

Isabelle Tomatis, europäische Produktmarketing-Managerin für Hardware und Plattformen, zeigt sich überzeugt von diesem Konzept: „Mit der Veröffentlichung der PSP Essentials stellen wir sicher, dass jeder PSP-Spieler – und gerade jüngere Neulinge – zu erschwinglichen Preisen an die besten Spielerlebnisse für unterwegs kommen. In Verbindung mit den anderen Funktionen von PlayStation Portable wie Musik, Filme und Chat ist PSP damit eine wirklich attraktive Wahl, wenn es um Handheld-Unterhaltung geht.

Zu den weiteren Titeln gehören beispielsweise MediEvil – Die Rückkehr, Pursuit Force, Patapon 2, Wipeout Pulse und Buzz Master Quiz. In den nächsten Monaten sollen darüber hinaus weitere Highlights folgen, zu denen bislang aber noch keine näheren Informationen vorliegen.

player.de meint:
Besonders für Nutzer mit schmalem Geldbeutel sind die PlayStation Portable Essentials sicherlich eine gute Wahl, um im Lauf der Zeit für relativ wenig Geld eine umfassende PSP-Spielesammlung anzulegen. Egal, ob ein eher unbekannter Titel oder Besteller und echte Highlights – der Preis beträgt laut Sony stets 9,99 Euro. Allerdings sind die in den Essentials enthaltenen Titel nicht unbedingt neu. Wer also stets die aktuellsten Spiele besitzen möchte, muss auch entsprechend tief in die Tasche greifen.