Bowers & Wilkins P5: High-End-Kopfhörer mit iPhone-Steuerung ab sofort erhältlich

Bowers & Wilkins bringt mit dem P5 seinen ersten Kopfhörer auf den Markt
Bowers & Wilkins bringt mit dem P5 seinen ersten Kopfhörer auf den Markt

Der erste Kopfhörer des britischen Audio-Spezialisten Bowers & Wilkins (B&W) ist ab sofort zu einem Preis von 299 Euro im Fachhandel sowie auf Amazon.de verfügbar. Das schlicht P5 genannte High-End-Modell wurde im Dezember letztes Jahres vorgestellt und in erster Linie für den mobilen Einsatz entwickelt. So sollen etwa störende Außengeräusche durch das spezielle Ohrmuschel-Design weitestgehend minimiert werden, ohne Einbußen in puncto Klangqualität hinnehmen zu müssen.

Sprachsteuerung für iPhone: Der P5 kann mit dem mitgelieferten Kabel auch als Headset genutzt werden
Sprachsteuerung für iPhone: Der P5 kann mit dem mitgelieferten Kabel auch als Headset genutzt werden

Ein linearer Neodym-Antriebsmagnet sowie optimierte Mylar-Membranen versprechen dabei eine herausragende und originalgetreue Musikwiedergabe. Zusätzlich sorgt nach Herstellerangaben eine Rahmenkonstruktion aus gebürstetem Aluminium sowie das anschmiegsame schwarze Schafsleder der Ohrpolster für einen idealen Langzeit-Tragekomfort. Dank „Made for iPod“-Zertifizierung soll der P5 kompatibel zu Apples mobilen Abspielgeräten sein. Das mitgelieferte Kabel ist mit einer integrierten Fernbedienung sowie einem Mikrofon ausgestattet und ermöglicht so die Steuerung der wesentlichen Wiedergabefunktionen verschiedener iPod-Modelle.

In Verbindung mit einem iPhone 3GS sollen auf diese Weise sogar Telefonate geführt werden können. Weitere Details hierzu finden Sie in unserer Newsmeldung.

Technische Daten Bowers & Wilkins P5 (laut Hersteller):

  • Chassis: 2x 40 mm
  • Impedanz: 26 Ohm
  • Frequenzbereich: 10 Hz bis 20 kHz
  • Max. Eingangsleistung: 50 mW
  • Empfindlichkeit: 115 dB/V bei 1 kHz
  • Verzerrungen bei 100 dB: < 0,05 % zwischen 80 Hz und 20 kHz, < 0,2 % zwischen 20 Hz und 20 kHz
  • Eingänge: 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker/2,5 mm Kopfhörer-Minibuchse
  • Abmessungen (B x H x T): 150 x 180 x 35 mm (liegend)
  • Gewicht: 195 g

Der Bowers & Wilkins P5 ist ab sofort erhältlich und kostet 299 Euro. Im Lieferumfang sind ein Kabel mit iPhone-kompatibler Fernbedienung, ein 3,5 mm-Stereo-Klinkenadapter mit goldbeschichteten Steckern für alle anderen Standard-Audioquellen sowie eine schwarze Transporttasche mit Magnetverschluss enthalten.

player.de meint:
Bowers & Wilkins‘ erster Kopfhörer P5 dürfte im normalen Musikbetrieb keinerlei Wünsche offen lassen: Die Leistung klingt vielversprechend, das Design macht einen hochwertigen Eindruck und das mitgelieferte iPhone-kompatible Kabel ermöglicht zudem eine einfache Wiedergabesteuerung des angeschlossenen Apple-Geräts. Ob die Ohrmuscheln allein tatsächlich ausreichen, um störende Außengeräusche effektiv zu minimieren, ist eher fraglich. Schließlich setzen andere Hersteller wie etwa Monster Cable bei seinem Beats Studio by Dr. Dre auf aktive Noise Cancelling-Technologie. Was der Nutzer für rund 300 Euro erwarten darf, wollen wir demnächst in einem Test herausfinden.