Real: HDTV-Sat-Anlage mit HD+-fähigem Receiver für günstige 149 Euro

Pünktlich zur Fußball-WM bietet Real eine HDTV-Sat-Anlage inklusive Receiver (Comag SL100HD) für 149 Euro an
Pünktlich zur Fußball-WM bietet Real eine HDTV-Sat-Anlage inklusive Receiver (Comag SL100HD) für 149 Euro an

Wenige Tage vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika lockt Real erneut mit ein paar attraktiven Angeboten, um die Länderspiele zu Hause in HD-Qualität empfangen zu können: Neben dem HDTV-Receiver Comag SL60HD+ steht ab sofort auch eine komplette HDTV-Sat-Anlage für anspruchsvolle Einsteiger in den Verkaufsregalen. Im Lieferumfang sind eine nicht näher bezeichneten Satellitenschüssel (Parabolantenne) mit einem Spiegeldurchmesser von 80 cm sowie der HDTV-Receiver SL100HD von Comag enthalten.

Der HD+-fähige HDTV-Receiver Comag SL100HD verfügt über zwei CI-Slots

Der HD+-fähige HDTV-Receiver Comag SL100HD verfügt über zwei CI-Slots

Das Gerät wurde vergangene Woche bereits einzeln verkauft und ermöglicht mithilfe der PVR ready-Funktion direkte TV-Aufnahmen auf einen USB-Datenträger wie zum Beispiel Speicherstick oder externe Festplatte. Der an den elektronischen Programmführer (EPG) gekoppelte Timer gewährleistet dabei die einfache Programmierung von Aufzeichnungen. Darüber hinaus gewährleisten zwei CI-Slots die Wiedergabe verschlüsselter Pay-TV-Angebote. So lassen sich in Verbindung mit dem bald verfügbaren CI-Modul auch die HD+-Sender RTL HD, VOX HD, ProSieben HD, Sat.1 HD und Kabel Eins HD empfangen. Weitere Informationen zur Ausstattung des SL100HD finden Sie in unserer Newsmeldung.

Die Satellitenschüssel verfügt über einen Quad-LNB sowie einen 80 cm-Spiegel. Dank DiSEqC 1.2-Unterstützung soll der Nutzer die gewünsche Position einfach einstellen können. Zusätzliche Details zur Parabolantenne hat der Discounter leider nicht bekanntgegeben.

Die aus Satellitenschüssel und dem Receiver Comag SL100HD bestehende HDTV-Sat-Anlage ist ab sofort in allen Real-Filialen erhältlich und kostet 149 Euro. Das Angebot gilt bis zum kommenden Samstag, den 12. Juni 2010.

player.de meint:
Nutzer, die relativ günstig in die Welt des hochauflösenden Fernsehens einsteigen beziehungsweise von einer analogen Sat-Anlage umsteigen möchten, sind mit dem Real-Angebot sicherlich gut bedient. Zur mitgelieferten Antenne stehen leider keine weiteren Infos zur Verfügung. Dafür gefällt der HDTV-Receiver Comag SL100HD durch eine solide Ausstattung. So können über die beiden CI-Slots in Verbindung mit enstprechenden Modulen und Smartcards gleich mehrere Pay-TV-Programme empfangen und dank USB-Port auf einen externen Datenträger aufgezeichnet werden. Dennoch muss man sich für ein Programm entscheiden: Der einfache (HDTV-)Tuner des Geräts unterstützt nur die gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe einer Sendung. In dieser Hinsicht bietet der von Aldi angebotene HDTV-Receiver Medion life E24003 mit Festplatte und Twin-Tuner – abgesehen vom HD+-Empfang – eine deutlich umfangreichere Ausstattung. Mit einem Preis von 229 Euro ist das Modell aber auch 80 Euro teurer als die Komplettanlage.