DivX: Über 300 Millionen zertifizierte Geräte ausgeliefert – PS3 Topseller

Weltweit mehr als 300 Millionen DivX-Geräte ausgeliefert: Blu-ray Player spielen eine große Rolle
Weltweit mehr als 300 Millionen DivX-Geräte ausgeliefert: Blu-ray Player spielen eine große Rolle

Über 300 Millionen DivX-zertifizierte Geräte wurden inzwischen von zahlreichen Elektronikherstellern weltweit ausgeliefert. Dies hat der gleichnamige Codec-Entwickler gestern im Rahmen einer Konferenz offiziell bekanntgegeben. Demnach sollen hochaufgelöste DivX-Videos mittlerweile von nahezu jedem modernen DVD-Player, Blu-ray Player, Flachbildfernseher, Handy (beziehungsweise Smartphone) und anderen Abspielgeräten wiedergegeben werden können.

Der Mobilfunkbereich rückte ebenfalls in den Fokus des DivX-Lizenzgeschäfts (im Bild: DivX HD-zertifiziertes Smartphone Samsung Wave S8500)
Der Mobilfunkbereich rückte ebenfalls in den Fokus des DivX-Lizenzgeschäfts (im Bild: DivX HD-zertifiziertes Smartphone Samsung Wave S8500)

Seit Einführung der Technologie vor sieben Jahren hat DivX eigenen Angaben zufolge mittlerweile rund 2.000 verschiedene TV-Modelle von namhaften Herstellern wie Panasonic, Philips, Sharp, Sony und Toshiba zertifiziert. Im relativ neuen Segment der Blu-ray Player, einem der Schwerpunkte des Unternehmens, sind es aktuell etwa 500 Geräte. Hinsichtlich der Verkaufszahlen wird dieser Sektor angeblich von Sonys Spielkonsole PlayStation 3 angeführt. Selbst im Bereich der Mobiltelefone hält der Codec zunehmend Einzug: „Bis heute wurden mehr als 70 Handymodelle von einigen der größten Mobilfunk-Hersteller zertifiziert, darunter LG Electronics, Motorola, Pantech und Samsung“, verkündete der Entwickler.

Die PS3 ist der Topseller unter den DivX-zertifizierten Blu-ray Playern
Die PS3 ist der Topseller unter den DivX-zertifizierten Blu-ray Playern

Kevin Hell, CEO bei DivX, freut sich über die positive Entwicklung: „DivX-Geräte sind das Kernstück unserer Unternehmensstrategie und liefern einen entscheidenden Mehrwert für unsere Kunden. Dass wir die Marke von 300 Millionen Geräten erreicht haben, ist ein großer Erfolg für uns und unsere Partner. Kunden wollen nicht eingeschränkt werden, wenn es darum geht, wo und auf welchem Gerät sie ihren Entertainment-Content nutzen, und ob sie dabei online sind oder nicht. Wir haben diesen Wunsch für Nutzer weltweit zur Realität werden lassen.“

Panasonics erster 3D Blu-ray Player DMP-BDT300 ist auch als erstes Modell DivX Plus HD-zertifiziert
Panasonics erster 3D Blu-ray Player DMP-BDT300 ist auch als erstes Modell DivX Plus HD-zertifiziert

Die Geräte unterstützen je nach integrierter Technologie DivX-Videodateien mit einer Auflösung von bis zu 1.080p (Full HD). Ende April gab Panasonic bekannt, seine neuen 3D Blu-ray Player künftig mit DivX Plus HD-Wiedergabe auszustatten. Den Anfang macht das bereits im Handel erhältliche Modell DMP-BDT300 (player.de berichtete). Darüber hinaus stellte Samsung vor wenigen Monaten mit dem Wave S8500 das angeblich weltweit erste DivX HD-zertifizierte Mobiltelefon vor (zur Newsmeldung).

Das DivX-Zertifizierungsprogramm startete 2003, um die Wiedergabe des beliebten Videoformats auf unterschiedlichen Unterhaltungselektronik-Geräten sicherzustellen und den Herstellern somit eine Abspielgarantie zu geben. Die breite Akzeptanz von DivX bei den Kunden, die enorme Anzahl an entsprechenden Dateien im Internet sowie die Vorzüge der Technologie selbst sollen das Format binnen kurzer Zeit zu einem wichtigen Auswahlkriterium für DVD-Player gemacht haben. Auch bei Blu-ray Playern und sonstigen Abspielgeräten ist der Codec heute ein bedeutendes Ausstattugnsmerkmal.

player.de meint:
300 Millionen verkaufte Geräte in sieben Jahren ist eine bemerkenswerte Zahl. Wenn man allerdings bedenkt, wie schnell sich der DivX-Codec verbreitet hat, überrascht dieses Ergebnis kaum. Speziell im Videobereich spielt das Format eine immer größer werdende Rolle. Dass sich der Entwickler aber nicht auf seinen Lorbeeren ausruht, zeigt die fortschreitende Entwicklung: DivX-Videos in HD-Auflösung sind heute keine Seltenheit mehr und werden von immer mehr Abspielgeräten unterstützt. Die neuen 3D Blu-ray Player von Panasonic sollen sogar die höchste Zertifizierungsstufe „DivX Plus HD“ erreichen. Auf diese Weise dürfte die Bildqualität mit bis zu 1.080p selbst einer Blu-ray Disc in nichts nachstehen.