Sky mit kostenloser iPad-App: Sportkanäle & WM-Spiele unterwegs empfangen

Live-Sportübertragungen unterwegs: Sky bringt die "Sky Sport"-App für das iPad Ende dieses Monats auf den Markt
Live-Sportübertragungen unterwegs: Sky bringt die "Sky Sport"-App für das iPad Ende dieses Monats auf den Markt

Sky-Abonennten können Live-Sportübertragungen künftig nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs genießen: Das Pay-TV-Unternehmen hat seine vor kurzem angekündigte Applikation für das iPad nun offiziell vorgestellt. Die „Sky Sport“-App soll ab Ende dieses Monats pünktlich zur Markteinführung des neuen Tablet-PCs von Apple angeboten werden. Dies bestätigte Brian Sullivan, Vorstandsvorsitzender der Sky Deutschland AG, im Rahmen einer Präsentation am vergangenen Wochenende.

Mit der UMTS-Variante des Apple iPad können alle Funktionen der "Sky Sport"-App auch unterwegs genutzt werden
Mit der UMTS-Variante des Apple iPad können alle Funktionen der "Sky Sport"-App auch unterwegs genutzt werden

Über die „Sky Sport“-App lassen sich die Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria inklusive der Optionskanäle auf dem iPad empfangen. Auf diese Weise umfasst das damit verfügbare TV-Angebot die komplette erste und zweite Fußball-Bundesliga, alle Spiele der UEFA Champions League, des DFB-Pokals und der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Dazu gibt es die Top-Spiele der UEFA Europa League und internationale Fußball-Partien wie etwa Begegnungen aus der englischen Premiere League.

Die Rennen der Formel 1, die international größten Golf-Events, die besten Spiele der Deutschen Eishockey-Liga und Tennis beispielsweise sollen die Empfangsmöglichkeiten abrunden. Darüber hinaus bietet die Anwendung laut Sky aktuellste Sportnachrichten, Videoclips sowie ein Datencenter mit Ergebnissen, Tabellen, Vereinsprofilen sowie den wichtigsten Hintergrunddaten des nationalen und internationalen Sports.

Die App ist laut Sky-Chef Brian Sullivan "ein Muss für alle echten Sportfans"
Die App ist laut Sky-Chef Brian Sullivan "ein Muss für alle echten Sportfans"

Sky-Chef Brian Sullivan zeigt sich sehr überzeugt von den Vorzügen der Applikation: „Die ‚Sky Sport‘-App ist eine spektakuläre Innovation und ein Muss für alle echten Sportfanss, die so keinen Auftritt ihrer Lieblingsmannschaft oder ihres Lieblingssportlers mehr verpassen werden. Sie gehört mit Sicherheit zu den aufregendsten Apps, die auf dem iPad zu sehen sein werden.

Wer Sky Sport oder Sky Fußball Bundesliga in Verbindung mit HD (High Definition) abonniert hat, soll sämtliche Funktionen der „Sky Sport“-App kostenlos nutzen können. Alle anderen Sky Sport- und Sky Fußball Bundesliga-Kunden erhalten das jeweils korrespondierende iPad-Angebot für 12 Euro im Monat. Als Einführungsaktion wird die Applikation laut Anbieter bis zum 31. August 2010 für alle Abonennten kostenfrei sein, wodurch sich beispielsweise alle 64 Spiele der Fußball-WM 2010 ohne Aufpreis empfangen lassen.

Auch Nutzer, die kein Sky-Abo besitzen, sollen die App kostenlos installieren können und damit Zugriff auf die Sportnachrichten, die Videoclips und das Datencenter erhalten.

Ob die Anwendung zusätzlich auf dem iPhone und iPod touch funktioniert, ist nicht bekannt. Laut Sullivan sind bis Sommer noch weitere Applikationen geplant (player.de berichtete). „Wir wollen unseren Kunden ermöglichen, jederzeit und überall ihre Lieblingsprogramme zu sehen: Sky ist das beste Fernseherlebnis, und wir werden es für unsere Kunden erlebbar machen, wann und wo immer sie es wollen“, konkretisierte er Anfang dieses Monats das Vorhaben. Im August sollen darüber hinaus weitere HDTV-Programme auf Sendung gehen.

player.de meint:
Eine gute Nachricht für alle sportbegeisterten Sky-Kunden. In Verbindung mit der „Sky Sport“-App lassen sich so alle Spielübertragungen der Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria inklusive Optionskanäle auf dem iPad empfangen. Bis 31. August 2010 sollen hierfür erfreulicherweise nicht einmal Zusatzkosten anfallen. Für Sommer sind angeblich noch weitere Applikationen geplant. Um die Features der Anwendungen allerdings auch unterwegs unabhängig von WLAN-Netzen nutzen zu können, benötigt man die UMTS-Variante des Tablet-PCs. Details zum Gerät sowie die Preise finden Sie in unserer Newsmeldung. Das iPad kommt am 28. Mai 2010 auf den Markt.