Logitech Harmony 300: „Volks-Fernbedienung“ ersetzt bis zu vier FBs

Die Harmony 300 wird von Logitech in Kooperation mit BILD.de als Volks-Fernbedienung für 24,99 Euro vertrieben. Sie kann bis zu vier Geräte steuern und soll sich kinderleicht einrichten lassen.
Die Harmony 300 wird von Logitech in Kooperation mit BILD.de als Volks-Fernbedienung für 24,99 Euro vertrieben. Sie kann bis zu vier Geräte steuern und soll sich kinderleicht einrichten lassen.

Logitech hat mit der Harmony 300 eine Universalfernbedienung vorgestellt, die vier normale Infrarot-Fernbedienungen ersetzen kann. Sie soll sich dank unkomplizierter Online-Einrichtung in nur zwei Schritten einrichten lassen und eine bequeme Steuerung aller am Fernsehgerät angeschlossenen Geräte mit einem Tastendruck erlauben. In einer gemeinsamen Aktion mit BILD.de erklärt Logitech die Harmony 300 zur „Volks-Fernbedienung“.

Zur webbasierten Einrichtung der Harmony 300 muss sie lediglich an den Rechner angeschlossen und die Webseite www.myharmony.com aufgerufen werden. Dort gibt der User dann die zu steuernden Geräte an, der Rest erfolgt fast automatisch. Die Online-Datenbank enthält Informationen zu über 225.000 Geräten von mehr als 5.000 Herstellern und wächst immer weiter.

Nach der Einrichtung soll der Anwender sein Entertainmentsystem kinderleicht bedienen können. Mit der Taste ‚Fernsehen‘ werden beispielsweise alle fürs Fernsehen erforderlichen Geräte (z.B. Fernseher, Set-Top-Box und AV-Receiver) mit einem Tastendruck gleichzeitig aktiviert und der richtige Kanal angewählt. Die Tasten zur Steuerung einzelner Funktionen sind in Blöcken zusammengefasst und vier Direktwahltasten erlauben den schnellen Zugriff auf die TV-Sender-Favoriten. Zusätzlich gibt es programmierbare Tasten, die mit speziellen Funktionen belegt werden können.

Die Logitech Harmony 300 soll ab sofort für 24,99 Euro im Handel verfügbar sein.

player.de meint: Mit der „Volks-Fernbedienung“ stellt Logitech eine kostengünstige Universalfernbedienung vor, die für kleines Geld viel Funktion bietet. Wer auf die Monochrom-, Farb- und Touchscreen-Displays der Modelle Harmony 600, Harmony 650 und Harmony One verzichten kann, bekommt solide Funktionalität und hohen Komfort.