Aldi-Schnäppchen: Tevion Multimedia-Player mit LCD & microSD für 40 Euro

Doppelt hält besser: Aldi Süd hat seit heute Morgen wieder den Tevion Design Multimediaplayer im Angebot - 39,99 Euro
Doppelt hält besser: Aldi Süd hat seit heute Morgen wieder den Tevion Design Multimediaplayer im Angebot - 39,99 Euro

Aldi Süd hat seit heute Morgen wieder einmal den „Design Multimediaplayer“ von Tevion im Angebot. Erst Ende November 2009 lockte der Discounter mit dem gleichen Modell die Käufer im Vorweihnachtsgeschäft an (player.de berichtete). Das Gerät ist mit einem 6 cm großen LC-Farbdisplay (~ 2,4 Zoll Bildschirmdiagonale) sowie vier Gigabyte internem Speicher ausgestattet. Laut Prospekt lassen sich so bis zu 128 Stunden Musik oder rund 80 Stunden Video auf dem Player sichern. Über den microSD-Slot kann die Speicherkapazität mit einer entsprechenden Speicherkarte um ein vielfaches erweitert werden.

Wir haben den Tevion Design Multimediaplayer Ende des letzten Jahres ausführlich getestet
Wir haben den Tevion Design Multimediaplayer Ende des letzten Jahres ausführlich getestet

Die Datenübertragung erfolgt über eine USB 2.0-Schnittstelle. Mit einer Abmessung von 82 x 55 x 11 mm (B x H x T) fällt der Multimedia-Player zudem sehr kompakt aus. Für die Stromversorgung unterwegs sorgt ein integrierter Li-Polymer 3,7 V-Akku. Ebenso sind im Lieferumfang Ohrhörer des Markenherstellers Sennheiser enthalten. Das portable Tevion-Gerät ist ab sofort in allen Aldi Süd-Filialen erhältlich und kostet 39,99 Euro. Ob der Player das Geld wert ist, mit welchen Medienformaten er zurechtkommt und wie lange eine Akkuladung hält, erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie.

player.de meint:
Sei es der Musikgenuss während der Ostereier-Suche im Garten oder das Abspielen von Hörbüchern während einer Zugfahrt: Wer auf der Suche nach einem günstigen Abspielgerät für unterwegs ist, ist mit dem schlicht als Tevion Design Multimediaplayer bezeichneten Modell sicherlich gut bedient. Vor allem die einfache Bedienung und das gut ablesbare Display wussten in unserem Labortest zu gefallen – doch hat das Gerät auch seine Schattenseiten. Welche das sind, haben wir hier aufgelistet. Wenn es etwas mehr kosten darf: Philips bietet mit dem GoGear Muse ab September einen neuen MP4-Player mit Touchscreen, 720p Auflösung und HDMI-Port an (player.de berichtete). Übrigens: Wenn Sie mit der Tonqualität ihrer Ohrhörer unzufrieden sind, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Kopfhörer-Tests!