Atevio: Hotfix für HDTV-Receiver beseitigt Empfangsprobleme bei ARD HD & ZDF HD

Atevio stellt ein kostenloses Firmware-Update für seine HDTV-Sat-Receiver zur Verfügung (Im Bild: AV 700 HD)
Atevio stellt ein kostenloses Firmware-Update für seine HDTV-Sat-Receiver zur Verfügung (Im Bild: AV 700 HD)

Der Empfangstechnik-Hersteller Atevio bietet für seine beiden HDTV-Sat-Receiver AV 7000 HD PVR und AV 700 HD (player.de berichtete) seit heute ein sogenanntes Hotfix (Software-Update) an, das unter anderem Empfangsprobleme bei Das Erste HD und ZDF HD beseitigen soll. Ebenso wurden laut Hersteller Bildruckler bzw. das Einfrieren des Bildes nach längerer Betriebsdauer sowie ein speziell bei Multifeed-Anlagen auftauchender Fehler behoben.

Auch das bisherige Top-Modell AV 7000 HD PVR ist vom "Hotfix" betroffen
Auch das bisherige Top-Modell AV 7000 HD PVR ist vom "Hotfix" betroffen

Darüber hinaus sollen nach der Aktualisierung auch alle CI-Module mit Irdeto-Verschlüsselungssystem (Irdeto-CAMs) zuverlässiger erkannt und der Empfang bei schwachem Signal mithilfe eines neuen Videocodecs optimiert werden. Zudem löste der Hersteller eigenen Angaben zufolge Probleme mit dem MHW-EPG (MediaHighway-Electronic Program Guide) sowie mit der Einbindung des HDTV-Receivers in ein WPA2-gesichertes WLAN-Netz.

Die Software in der neuen Version (v1.07.97) steht ab sofort zum kostenlosen Download auf der Website des Herstellers bereit und lässt sich per USB-Stick auf dem entsprechenden Gerät installieren. Der Nutzer muss die rund 13 Megabyte große Datei in das Hauptverzeichnis (keine Unterordner) des Sticks entpacken. Atevio weist außerdem darauf hin, dass der Receiver nach jedem Firmware-Update im Menü auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden sollte.

Zum Download-Bereich.

player.de meint:
Endlich eine Firmware-Aktualisierung, das scheinbar wirklich etwas bringt! Das Update soll zahlreiche Fehler wie etwa Empfangsprobleme mit den beiden öffentlich-rechtlichen HDTV-Sendern Das Erste HD sowie ZDF HD beheben und enthält darüber hinaus einen neuen Videocodec für die Empfangsoptimierung bei schwachem Signal. Besitzer des HDTV-Receivers AV 7000 HD PVR oder AV 700 HD sollten die Software also unbedingt auf ihrem Gerät aufspielen. Leider stellt Atevio keine Installationsanleitung zur Verfügung, die speziell für Technik-Laien hilfreich sein dürfte.