Real-Schnäppchen: HDTV-Sat-Receiver EasyOne S-HD1 mit HDMI & USB für 70 Euro

SetOne EasyOne S-HD1
Real bietet den HDTV-Sat-Receiver SetOne EasyOne S-HD1 für nur 70 Euro an

Real verkauft ab heute den HDTV-Sat-Receiver EasyOne S-HD1 von SetOne zum Schnäppchenpreis von rund 70 Euro. Die Handelskette hatte das gleiche Modell bereits im November des letzten Jahres im Angebot, verlangte damals aber noch rund 80 Euro (player.de berichtete). Neben Radiosendern soll das Gerät auch alle frei verfügbaren SDTV- und HDTV-Programme (Free-to-Air) empfangen können und diese mit einer Auflösung von 576p, 720p oder 1.080i über die integrierte HDMI-Schnittstelle wiedergeben.

Für ältere Fernseher bzw. Projektoren stehen auf der Rückseite alternativ eine SCART-Buchse sowie RCA-Ausgänge (Cinch) zur Verfügung. Zwei Antennenanschlüsse (LNB in / LNB out) und ein optischer S/PDIF-Ausgang komplettieren die rückseitigen Anschlussmöglichkeiten des EasyOne S-HD1. Mithilfe des separaten Netzschalters lässt sich das Gerät außerdem vollständig vom Stromnetz trennen. Ebenso gehört ein USB-Port zur Ausstattung, über den unter anederem JPEG- und MP3-Dateien wiedergegeben werden können.

HDTV: Über den HDMI-Port auf der Rückseite des EasyOne S-HD1 sind Auflösungen von bis zu 1.080i möglich
HDTV: Über den HDMI-Port auf der Rückseite des EasyOne S-HD1 sind Auflösungen von bis zu 1.080i möglich

Firmware-Updates sind sowohl via USB als auch Satellit (OTA) möglich. Das Gerät ist laut Hersteller vorprogrammiert für das Programmangebot von Astra, Hotbird sowie Türksat und soll auf diese Weise sofort einsatzbereit sein. Zudem hält der EasyOne S-HD1 laut Prospekt 6.000 Speicherplätze für TV- und Radio bereit. Der elektronische Programmführer (EPG) verspricht dabei eine komfortable Vorschau der Fernsehsendungen der kommenden Tage. Darüber hinaus bietet der HDTV-Receiver eine Favoritenliste, eine Videotext-Funktion und eine Kindersicherung

Der SetOne EasyOne S-HD1 ist ab sofort in allen Real-Filialen erhältlich und kostet 69,95 Euro. Das Angebot gilt bis zum Samstag, den 13.03.2010.

player.de meint:
Doppelt hält besser. Das hat sich scheinbar auch Real gedacht und bietet den HDTV-Sat-Receiver EasyOne S-HD1 nach rund vier Monaten erneut an. Der Preis wurde um 10 Euro heruntergesetzt, womit das Gerät als echtes Schnäppchen durchgehen kann. Auf Amazon.de beispielsweise werden für das Modell noch rund 90 Euro fällig. Leider muss man dafür aber auch auf eine CI-Schnittstelle für den Empfang verschlüsselter (Pay-TV-)Programme sowie die USB-Aufnahme (PVR ready) verzichten. Die unterstützten Multimedia-Dateien des USB-Ports beschränken sich zudem nur auf JPEG und MP3. Hinsichtlich Ausstattung bot der vergangene Woche von Real verkaufte Comag SL90HD für rund 100 Euro deutlich mehr (player.de berichtete). Eine Statistik aller bislang verkauften HDTV-Receiver finden Sie hier.