Real-Angebot: Blu-ray Player LG BD350 mit 1080p-Upscaling & USB für 119 Euro

Real bietet den Blu-ray Player BD350 von LG für 119 Euro an
Real bietet den Blu-ray Player BD350 von LG für 119 Euro an

Neben dem HDTV-Receiver SetOne EasyOne S-HD1 (player.de berichtete) steht ab heute auch der Blu-ray Player LG BD350 in den Verkaufsregalen von Real. Das Gerät wird zum relativ günstigen Preis von 119 Euro angeboten und zeichnet sich laut Prospekt durch „das ultimative Bild- und Klangerlebnis“ aus. Dank integrierter HDMI-Schnittstelle sollen sämtliche Signale fehlerfrei übertragen und mit einer Auflösung von 1.080p (Full HD) ausgegeben werden.

Der eingebaute Upscaler soll dabei speziell DVD-Filme entsprechend hochskalieren. Für passenden Klang sorgen die Mehrkanal-Tonsysteme bzw. Audio-Codecs Dolby Digital, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS, DTS-HD sowie LPCM. Zusätzlich zum Disc-Laufwerk ist der Blu-ray Player mit einem USB-Port ausgestattet, über den sich diverse Multimedia-Dateien abspielen lassen. Welche Formate bei der Wiedergabe von einem USB-Speichermedium genau unterstützt werden, ist leider nicht bekannt.

Der LG BD350 macht optisch einen edlen Eindruck - technisch gesehen ist die Ausstattung dafür aber ziemlich mager
Der LG BD350 macht optisch einen edlen Eindruck - technisch gesehen ist die Ausstattung dafür aber ziemlich mager

Das Disc-Laufwerk hingegen kommt nach Herstellangaben unter anderem mit den Multimedia-Formaten H.264, MP3, WMA, AVCHD, PNG, JPEG und DivX zurecht. Dank Quick Loading-Funktion sollen Blu-ray Discs besonders schnell eingelesen werden können.

Amazon.de verschenkte den Blu-ray Player im Oktober des letzten Jahres im Rahmen einer Sonderaktion (player.de berichtete). Weitere Informationen zum Gerät (inklusive technischer Daten) finden Sie in unserer Newsmeldung.

Der LG BD350 wird ab sofort zum Preis von 119 Euro in allen Real-Filialen verkauft. Das Angebot ist gültig bis zum Samstag, den 13. März 2010.

player.de meint:
Das Angebot von Real ist eher weniger als Schnäppchen zu betrachten. Zwar klingt der Preis von 120 Euro zunächst verlockend, doch bieten einige Online-Shops den BD350 inklusive Versand immerhin bis zu 17 Euro günstiger an. Die Funktionen des Geräts beschränken sich dabei auf das Wesentliche: Nämlich die Wiedergabe von Blu-ray Discs, CDs und DVDs sowie Multimedia-Dateien von USB-Speichermedien. Auf einen LAN-Port beispielsweise muss der Nutzer komplett verzichten. In dieser Hinsicht wäre der Ende Januar von Aldi angebotene Blu-ray Player für knapp 130 Euro sicherlich die bessere Alternative gewesen (zum Testbericht). Einsteiger sollten auch einen Blick auf den neuen Samsung BD-C5300 werfen. Das Gerät kommt noch diesen Monat auf den Markt und ermöglicht sogar den Zugriff auf Online-Portale wie YouTube, Twitter sowie Facebook.