TerraTec Noxon M520: Neuer Media-Player streamt in Full HD über Netzwerk

TerraTec präsentiert auf der diesjährigen CeBIT seinen neuen Multimedia-Player & Streaming-Client Noxon M520
TerraTec präsentiert auf der diesjährigen CeBIT seinen neuen Multimedia-Player & Streaming-Client Noxon M520

TerraTec präsentiert auf der heute gestarteten CeBIT in Hannover seinen neuen Multimedia-Player Noxon M520. Das Gerät dient in erster Linie als Streaming-Client für das Heimnetzwerk und soll alle gängigen Medienformate wie z.B. Xvid, MKV, AVI, MP4, FLV, MP3, WAV, AAC, (HD-)JPEG sowie BMP unterstützen. Die Einbindung in das Netzwerk erfolgt entweder kabelgebunden per LAN oder drahtlos per optionalem WLAN. Alternativ ist die Wiedergabe sämtlicher Dateien auch über die beiden USB-Ports sowie den SD-/MMC-Kartenleser möglich.

Der HDMI-Port gewährleistet fehlerfreie Signalübertragung in 1.080p-Auflösung
Der HDMI-Port gewährleistet fehlerfreie Signalübertragung in 1.080p-Auflösung

Fotos sollen sich auf Wunsch als Diashow abspielen lassen. Die integrierte HDMI-Schnittstelle ermöglicht eine fehlerfreie Signalübertragung zum angeschlossenen Fernseher oder Projektor und gewährleistet dabei speziell bei Filmen eine Auflösung von bis zu 1.080p (Full HD). Ist der Noxon M520 zudem in ein vollständiges Heimkinosystem eingebunden, versprechen Audio-Codecs von DTS und Dolby Digital hochaufgelösten Mehrkanalton.

Der TerraTec Noxon M520 unterstützt eine Vielzahl an Bild-, Musik- und Videodateien
Der TerraTec Noxon M520 unterstützt eine Vielzahl an Bild-, Musik- und Videodateien

Mithilfe der mitgelieferten Fernbedienung lässt sich das Gerät komfortabel von der Couch aus steuern. Darüber hinaus verspricht der Hersteller dank mehrsprachiger und übersichtlicher Menüführung eine äußerst einfache Navigation. Im Lieferumfang ist außerdem ein entsprechendes HDMI-Kabel für die direkte Verbindung mit dem Fernseher bzw. Projektor enthalten. Das Gehäuse der Streaming-Box besteht aus schwarzem Aluminium.

Unterstützte Sprachen:

  • Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Dänisch, Tschechisch, Slowenisch

Der TerraTec Noxon M520 soll ab April dieses Jahres in den Handel kommen und 149 Euro (229 CHF) kosten. Interessenten können das Gerät bis einschließlich Samstag, den 6. März 2010 auf der CeBIT in Hannover sehen (Planet Reseller, Halle 15 – Stand G20).

player.de meint:
Nachdem TerraTec bereits vergangenes Jahr mit Deutschlands erstem WLAN-fähigen Fußballradio Noxon 90elf insbesondere bei Fußballfans punkten konnte (player.de berichtete), versucht der Hersteller nun auch bei den Heimkino-Freunden sein Glück. Der Noxon M520 gefällt vor allem durch die Vielzahl unterstützter Multimedia-Formate. So kommt das Gerät neben den mittlerweile weit verbreiteten Video-Dateien AVI und MOV sogar mit dem MKV-Container zurecht. Um drahtlos auf das Heimnetzwerk zuzugreifen, muss der Nutzer allem Anschein nach einen separaten WLAN-Adapter kaufen. Schade, denn mit 150 Euro ist der Noxon M520 ohnehin nicht gerade ein Schnäppchen. Der von HMC angebotene Xtreamer beispielsweise wird mit einem WLAN-Dongle sowie einem Gutschein für den In-Ear-Hörer Wavemaster Pure zum Paketpreis von 139 Euro ausgeliefert (player.de berichtete). Wer auf WLAN komplett verzichten kann, sollte auch einen Blick auf die knapp 100 Euro teure MSI Movie Station HD1000 werfen.