EasyOne S-HD 4U: Neuer HDTV-Sat-Receiver mit Internetzugriff & USB-Port

SetOne EasyOne S-HD 4U: Neuer HDTV-Sat-Receiver der Einstiegsklasse mit Netzwerk-Anschluss und PVR ready-Funktion
SetOne EasyOne S-HD 4U: Neuer HDTV-Sat-Receiver der Einstiegsklasse mit Netzwerk-Anschluss und PVR ready-Funktion

Der Empfangstechnik-Hersteller SetOne erweitert sein Produktangebot um den neuen HDTV-Sat-Receiver EasyOne S-HD 4U. Das Modell der Einstiegsklasse empfängt sowohl Radioprogramme als auch alle freien SDTV- und HDTV-Sender (Free-to-Air). Ebenso ist das Gerät mit einer Netzwerk-Schnittstelle ausgestattet, über die die Wiedergabe internetbasierter Videos ausgewählter Websites sowie von Wetter-Informationen möglich sein soll. Ein bevorstehendes Firmware-Update verspricht künftig ein noch breiteres Themenangebot an Unterhaltung, Musik, Kultur, Erotik und Internetradios.

Die Software-Aktualisierungen sollen automatisch über Satellit (OTA), LAN oder die integrierte USB-Schnittstelle erfolgen. Darüber hinaus soll das Gerät über den USB-Port auch die Wiedergabe von Multimedia-Dateien sowie die Aufzeichnung von Fernsehsendungen auf ein externes Speichermedium (z.B. USB-Stick oder Festplatte) unterstützen. Insgesamt stehen 6.000 Speicherplätze für TV- und Radioprogramme zur Verfügung. Eine Favoritenliste und ein elektronischer Programmführer (EPG) gewährleisten außerdem eine schnelle und komfortable Auswahl der Sender.

Neben einem digitalen S/PDIF-Ausgang sowie einer herkömmlichen SCART-Buchse verfügt der EasyOne S-HD 4U zusätzlich über eine HDMI-Schnittstelle zur verlustreien Signalübertragung an den angeschlossenen Fernseher bzw. Projektor. Dabei werden laut Hersteller die Auflösungen 576p, 720p und 1.080i unterstützt. Ein YUV-Ausgang sowie RCA-Ausgänge für Audio und Video komplettieren die Anschlussmöglichkeiten des Modells. Zur weiteren Ausstattung gehört außerdem ein separater Netzschalter, der den Receiver vom Stromnetz trennen soll. Das Gerät ist für die Satellitenprogramme von Astra, Hotbird und Türksat vorprogrammiert.

Eckdaten EasyOne S-HD 4U:

  • Empfang von SD- und HD-Programmen
  • Ethernet-Anschluss
  • HDMI-Ausgang
  • USB-Schnittstelle für Aufnahmen auf externe Datenträger und für Software-Updates
  • Multimedia-Player für die Wiedergabe von Bildern und Musikdateien
  • S/PDIF Digital Audio-Ausgang
  • SCART-Buchse
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • 6.000 TV- und Radioprogrammplätze
  • Facoritenliste
  • Netzschalter

Der SetOne EasyOne S-HD 4U soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein und 169,99 Euro kosten.

player.de meint:
Der EasyOne S-HD 4U von SetOne ist ein sehr gut ausgestatteter HDTV-Sat-Receiver für den Einstieg in das hochauflösende Fernsehen. Neben allen frei empfangbaren Radio- und TV-Programmen (SDTV & HDTV) soll das Gerät über die integrierte Netzwerk-Schnittstelle sogar diverse Videoclips aus dem Internet wiedergeben können. Welche Online-Portale unterstützt werden, ist bislang aber noch nicht bekannt. Ebenso sollen über den USB-Port die Wiedergabe von Multimedia-Dateien und die Aufzeichnung von Fernsehsendungen auf ein externes Speichermedium (PVR ready-Funktion) unterstützt werden. Ein CI-Slot für den Pay-TV-Empfang ist leider nicht an Bord. In dieser Hinsicht bietet der aktuell von Real angebotene (70 Euro günstigere) Skymaster DCHD 95 mehr – allerdings muss der Nutzer dann auch auf den Netzwerk-Anschluss und 3.000 Programmspeicherplätze verzichten.