Segmüller-Schnäppchen: Blu-ray Player Philips BDP2500 für 89 Euro

Segmüller bietet den Blu-ray Player Philips BDP2500 für günstige 89 Euro an
Segmüller bietet den Blu-ray Player Philips BDP2500 für günstige 89 Euro an

Pünktlich zum Wochenende überrascht das deutsche Möbelhaus Segmüller Heimkino-Fans mit einer ganz besonderen Aktion: Bis einschließlich morgen verkauft das Unternehmen den Blu-ray Player BDP2500 von Philips zum Schnäppchenpreis von 89 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt mit knapp 200 Euro deutlich darüber. Das Gerät ist mit einem Upscaler ausgestattet, der DVD-Filme auf 1080p hochskalieren soll und verspricht außerdem hochauflösenden 7.1 Surround-Sound dank Dolby TrueHD.

Im Lieferumfang enthalten: Die Fernbedienung des BDP2500
Im Lieferumfang enthalten: Die Fernbedienung des BDP2500

Der Player unterstützt die Bildformate 21:9, 16:9 sowie 4:3 und kommt darüber hinaus zum Beispiel mit den Standards H.264, MPEG-2, VC-1, DivX, WMV, Xvid, MP3, WMA und JPEG zurecht. Das Disc-Laufwerk liest neben Blu-ray Medien auch DVDs sowie CDs. Zur weiteren Ausstattung gehört unter anderem ein HDMI-Ausgang sowie ein USB-Port. Für das OSD-Menü stehen insgesamt 13 Sprachen zur Auswahl. Im Standby-Betrieb soll der Stromverbrauch bei 0,5 Watt liegen.

Technische Daten zum Blu-ray Player sind auf der Produktseite im Internet zu finden.

Segmüller verkauft den Philips BDP2500 für 89 Euro. Interessenten sollten sich aber beeilen: Das Angebot ist nur noch bis morgen gültig. Auf Amazon.de ist der Blu-ray Player für 114,50 Euro zu haben.

player.de meint:
Preisbewusste Einsteiger sollten schnell zugreifen! Für gelegentliche Filmabende und die Wiedergabe von Blu-ray Discs sowie DVDs in Full HD-Qualität ist der BDP2500 von Philips sicherlich gut ausgestattet. Außerdem verspricht der Audiocodec Dolby TrueHD hochauflösenden 7.1 Surround-Sound. Mehr bietet der Player aber bedauerlicherweise nicht: So ist das Gerät zwar mit einem USB-Port ausgestattet, der aber ausschließlich der Installation von Firmware-Updates dient. Einen LAN-Port für den Zugriff auf BD-Live-Inhalte sucht der Nutzer beispielsweise ebenso vergebens wie einen SD-Kartenleser. Die Wiedergabemöglichkeiten beschränken sich somit nur auf das Disc-Laufwerk. Leider konnte uns die Marketing-Abteilung von Segmüller nicht sagen, ob der Blu-ray Player in allen Filialen angeboten wird. Wer also kein Gerät ergattern konnte, sollte einen Blick in den nächsten Aldi (Süd) werfen. Der Discounter verkauft seit gestern einen deutlich besser ausgestatteten Blu-ray Player von Tevion für 129 Euro (player.de berichtete).