Aldi-Angebot von heute: Tevion Design Blu-ray Player mit BD-Live für 129 Euro

Tevion Design Blu-ray Player: Aldi Süd verkauft das Gerät für 129 Euro
Tevion Design Blu-ray Player: Aldi Süd verkauft das Gerät für 129 Euro

Während Aldi Nord mit einem HDTV-Sat-Receiver um die Gunst der technikaffinen Käuferschaft buhlt (player.de berichtete), verkaufen die Süd-Filialen des Discounters ab heute den bereits bekannten Design Blu-ray Player von Tevion. Erst im Dezember letzten Jahres stand das Gerät zuletzt in den Verkaufsregalen. An der Ausstattung hat sich nichts verändert, dafür sank der Preis von 149 Euro auf 129 Euro. Der Medion-Player ist komplett baugleich mit dem erstmals von uns getesteten Medion life P71006 und überzeugt durch sein sehr gutes Kinobild mit Full HD-Auflösung.

Darüber hinaus garantieren DTS-HD und Dolby TrueHD in Verbindung mit einem entsprechenden AV-Receiver beeindruckenden 7.1 Surround-Sound. HD-Ton wird sogar als Bitstream über HDMI ausgegeben. Laut Aldi-Prospket eignet sich der Tevion-Player somit gleichermaßen für anspruchsvolle Filmliebhaber sowie Musik-Enthusiasten. Dank der umfangreichen Ausstattung sollten jedoch auch designbewusste Einsteiger voll auf ihre Kosten kommen. Ein Component-Ausgang, ein LAN-Port sowie diverse Audio- und Video-Schnittstellen komplettieren die Anschluss-Vielfalt auf der Rückseite.

Ebenso ist das Gerät mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Auf diese Weise kann der Nutzer BD-Live-Inhalte aus dem Internet herunterladen und Multimedia-Formate (z.B. MP3, MPEG4, Xvid und JPEG) wiedergeben. In welchen Disziplinen der Blu-ray Player sonst noch überzeugt und worin die Konkurrenz besser ist, lesen Sie in unserem umfangreichen Testbericht.

Der nicht weiter benannte Design Blu-ray Player von Tevion ist ab sofort in allen Aldi Süd-Filialen erhältlich und kostet 129 Euro.

player.de meint:
Was lange währt, wird endlich gut. Zumindest Aldi Nord hatte mit dem im November 2009 angebotenen Medion life P71006 großen Erfolg. Da das Tevion-Gerät – abgesehen vom Logo – völlig baugleich ist, dürfte dies Aldi Süd in der Regel auch nicht schwer fallen. Der Player überzeugt mit seinem sehr guten Kinobild, dem schnellen Laufwerk sowie der funktionalen Fernbedienung. Das BD-Java-Menü merkt sich sogar den letzten Abspielpunkt eines Films, so dass dieser zu einem späteren Zeitpunkt an der selben Stelle weitergesehen werden kann. Lediglich der fehlende Speicher für BD-Live und die etwas wackelige Laufwerksschublade sorgten für kleine Punktabzüge. Für mittlerweile 129 Euro bewegt sich das Tevion-Modell nichtsdestotrotz auf einem recht günstigen und angemessenen Preisniveau. Allerdings lockt die Konkurrenz gelegentlich mit teils noch attraktiveren Angeboten: Karstadt beispielsweise verkaufte letzten Monat den Blu-ray Player Samsung BD-P1595 für fast unschlagbare 99 Euro (player.de berichtete).