Denon DBP-4010 UD: Blu-ray Player lässt sich per iPhone konfigurieren

Denon DBP-4010 UD: Neues Firmware-Update ergänzt den Blu-ray Player um ein Web-Interface
Denon DBP-4010 UD: Neues Firmware-Update ergänzt den Blu-ray Player um ein Web-Interface

Denon– will in Kürze für seinen im November 2009 erschienenen High-End Blu-ray Player DBP-4010 UD ein neues Firmware-Update anbieten. Die Aktualisierung soll das Modell um ein Web-Interface zur Fernkonfiguration erweitern. Laut Hersteller kann der Besitzer sein Gerät auf diese Weise künftig auch direkt über das Internet konfigurieren. Neben dem Computer sollen dabei auch mobile Endgeräte wie zum Beispiel iPhone oder iPod touch unterstützt werden.

Die Aktualisierung soll ausschließlich- über die Netzwerk-Schnittstelle des Players per Internet- erfolgen.- Ein zusätzlicher Download der Firmware-Datei wird nach Herstellerangaben- nicht zur Verfügung stehen. Das Update ist kostenlos und soll nach aktuellen Planungen Anfang 2010 verfügbar sein.

Das neue Modell- basiert technisch auf dem rund 5.000 Euro teuren High-End Blu-ray Player DVD-A1 UD (zum Test). Der DBP-4010 UD ist seit November 2009- im Handel erhältlich (player.de berichtete) und spielt alle gängigen Disc-Typen ab. Weitere Informationen zum Gerät finden Sie in unserer Newsmeldung.

player.de meint:
Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.999 Euro ist der DBP-4010 UD nicht gerade ein Schnäppchen. Dafür erwartet den Nutzer modernste Technik und eine sehr gute Ausstattung. Durch das Firmware-Update kann der Player ab nächstem Jahr auch direkt über das Internet konfiguriert werden. Ob das Feature aber- wirklich Sinn macht, muss man selbst entscheiden. Schließlich- ist die Konfiguration per Fernbedienung (praktisch gesehen) bestimmt wesentlich unkomplizierter. Sobald der DBP-4010 UD alle Stationen unseres Testlabors durchlaufen hat, veröffentlichen wir einen Testbericht.