Aldi-Angebot von heute: Tevion Design Blu-ray Player für 149 Euro im Test

Der Zwillingsbruder des Tevion-Players durchlief bereits unser Testlabor
Der Zwillingsbruder des Tevion-Players durchlief bereits unser Testlabor

Heute- startet- Aldi Süd mit dem Verkauf des Design Blu-ray Players von Tevion. Das Gerät spielt neben Blu-ray Discs auch sämtliche CD- und DVD-Formate ab. Ebenso kann der Nutzer über den USB-Anschluss verschiedene Multimedia-Dateien- direkt vom USB-Stick abspielen. Ein weiteres Highlight ist BD-Live, das den Zugriff auf erweiterte Online-Inhalte zum eingelegten Blu-ray Film ermöglicht. DTS-HD und Dolby TrueHD garantieren in Verbindung mit einem HDMI-Receiver einen beeindruckenden 7.1 Surround Sound.

7.1 Surround Sound gibt es nur in Verbindung mit einem HDMI-Receiver
7.1 Surround Sound gibt es nur in Verbindung mit einem HDMI-Receiver

Darüber hinaus besticht das Gerät mit einer hohen Bildqualität, die bei der Wiedergabe von 24p-Kinofilmen keine Wünsche offen lässt. Ein HDMI-Port, ein Component-Ausgang sowie diverse Audio- und Video-Anschlüsse komplettieren die umfangreiche Ausstattung. Laut Aldi-Prospket eignet sich der Tevion-Player für anspruchsvolle Filmliebhaber. Doch auch designbewusste Einsteiger sollten mit dem hochwertig wirkenden Gehäuse und der glänzenden Front voll auf ihre Kosten kommen.

Optisch ähnelt das Tevion-Modell sehr- dem im November von- Aldi Nord angebotenen Medion life P71006. Und nicht nur optisch! Denn der Tevion ist völlig baugleich mit dem- Zwillingsbruder aus Norddeutschland. In Aldi Süd wird das Gerät lediglich unter der üblichen Handelsmarke Tevion verkauft. Ob sich der Kauf — exakt drei Wochen vor Heiligabend — lohnt und inwieweit das Gerät hält, was es im Prospekt verspricht, lesen Sie in unserem ausführlichen Labortest.

Der Tevion Design Blu-ray Player ist ab heute – solange der Vorrat reicht – in allen Aldi Süd-Filialen erhältlich und kostet 149,- Euro.

player.de meint:
Wer so kurz vor Weihnachten noch ein passendes Geschenk für Heimkino-Fans sucht, ist mit dem Tevion Design Blu-ray Player sicherlich gut bedient. Im Test überzeugte uns das baugleiche Medion-Gerät mit nahezu perfektem- 24p- und 60p-Kinobild via Blu-ray- sowie dem BD-Java-Menü, das sich den letzten Abspielpunkt eines Films merkt. Für 150 Euro hält der Player locker mit deutlich teureren Konkurrenten mit und hängt diese in diversen Disziplinen sogar ab. Nutzer, die die BD-Live-Funktion nutzen möchten,- benötigen allerdings einen USB-Stick mit mindestens einem Gigabyte Speicherkapazität. Aldi gewährt drei Jahre Garantie auf den Blu-ray Player.